Das Jubiläumsjahr 2015 im Rückblick

Die Universität Wien nahm das 650-Jahr-Jubiläum zum Anlass, ihre Tore weit zu öffnen und die Öffentlichkeit über Aufgaben und Erfolge der Universität zu informieren.

So hat die Alma Mater Rudolphina Vindobonensis, die knapp 9.700 MitarbeiterInnen zählt und an der über 93.000 junge Menschen studieren, zahlreiche Veranstaltungen organisiert, um die Relevanz von Forschung und Lehre für die Weiterentwicklung der Gesellschaft und die Bildung künftiger Generationen deutlich zu machen.

Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien
Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien

"Im Jubiläumsjahr geht es uns darum, die Vielfalt unserer Fächer, Studien und Forschungsvorhaben hautnah erlebbar zu machen", so Rektor Heinz W. Engl. "Aus der Geschichte der Universität Wien wissen wir, dass es Fragen der Grundlagenforschung sind, die zu bedeutenden und überraschenden Entwicklungen für vielfältigste Lebensbereiche führen. Unter den WissenschafterInnen der Universität Wien aller Epochen gibt es große Vorbilder, die dazu ermutigen, Fragen zu stellen und mit den Antworten die Welt zu verändern – im Großen wie im Kleinen. Wir stellen die Fragen bereits seit 1365 und werden dies auch in Zukunft tun."

Die 19 Fakultäten und Zentren der Universität Wien begleiteten das Jubiläumsjahr mit zahlreichen Aktivitäten und stellten sich an Fakultäts- oder Open House-Tagen der Öffentlichkeit und Studieninteressierten vor. Aufbereitet für verschiedene Zielgruppen boten die vielfältigen Fachbereiche der Universität Wien Vorträge, Kongresse und Symposien, Spezialvorlesungen und Seminare, Ausstellungen, Konzerte sowie Performances an.

Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien: "Im Mittelpunkt stand nicht das Feiern, vielmehr wollen wir zeigen, welche zentrale Rolle die Universität Wien in unserer Wissensgesellschaft gespielt hat, spielt und in Zukunft spielen wird; warum es wichtig ist, so eine große, international orientierte Universität in Österreich zu haben und natürlich auch zu finanzieren."

Downloads

Hier finden Sie schriftliche Dokumentationen zum Download:

 Jubiläums-News

UNI:VIEW
 

650 Jahre – und kein bisschen leise

Der Herbst zieht ins Lande und langsam, langsam neigt sich ein ereignisreiches Jubiläumsjahr dem Ende zu. Anlass für uni:view schon einmal ein Vorab-Resümee zu ziehen.

20.10.2015 | [weiter]

UNI:VIEW
 

Ein Symposium rund um die Väterforschung

Vom 21. bis zum 23.9. fand im Rahmen des 650-Jahr-Jubiläums der Universität Wien das fünfte Meeting des Central European Network on Fatherhood statt. Dabei wurden Ergebnisse aus der Väterforschung präsentiert und diskutiert.

14.10.2015 | [weiter]

Videos
 

Video: Vortrag Angela Davis

Im Rahmen des 650-Jahr-Jubiläums kam Philosophin Angela Davis an die Universität Wien und sprach über ihr Leben als Aktivistin, die amerikanische Apartheid und den Kampf gegen Unterdrückung, der noch längst nicht ausgefochten ist.

12.10.2015 | [weiter]

UNI:VIEW
 

Angela Davis an der Universität Wien: "Der Kampf geht weiter"

Im Rahmen des 650-Jahr-Jubiläums kam Philosophin Angela Davis an die Universität Wien und sprach über ihr Leben als Aktivistin und den Kampf gegen Unterdrückung. Ein Fotobericht.

08.10.2015 | [weiter]

UNI:VIEW
 

Fotonachbericht des Fakultätstags der Sozialwissenschaften

Am 24. September fand der Fakultätstag der Fakultät für Sozialwissenschaften statt. Neben einem Open House an allen Instituten der Fakultät gab es auch ein reichhaltiges Vortrags- und Ausstellungsprogramm.

05.10.2015 | [weiter]

UNI:VIEW
 

Junge und doch alte Fakultät für Informatik

Die Fakultät für Informatik beteiligte sich mit einem eigenen Informatiktag am 650-Jahr-Jubiläum der Universität Wien. Im Uni:Blick zeigen wir fotografische Eindrücke der Festveranstaltung mit renommierten internationalen Gästen.

01.10.2015 | [weiter]

Videos
 

UniCut: 650 Jahre Universität Wien

Sind Frauen an der Universität gleichbereichtigt? Wie wichtig ist ein Universitätsabschluss und welche Rolle spielen Studierendenproteste? Im Rahmen einer Lehrveranstaltung haben Publizistik-Studierende drei Filme produziert.

23.09.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Musik aus den Kindertagen der Universität

Wer kennt die Musik, die im Umfeld der Universität Wien in deren ersten 150 Jahren ihres Bestehens erklang? Ein Abend im Archiv der Universität Wien lud dazu ein, Kompositionen aus dieser Zeit kennenzulernen.

17.09.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Europa der Sprachen 1365

Am 18. und 19. September widmet sich das Symposium "Europa der Sprachen 1365" der Entwicklung der europäischen Sprachlandschaft seit dem 14. Jh. Eine virtuelle Landkarte dokumentiert die sprachliche Vielfalt Europas um 1365.

17.09.2015 | [weiter]

650 Jahre Jubiläum
 

Eine Blume namens "Universität Wien"

Am 12. September wurde die Jubiläumsdahlie aus dem Botanischen Garten – gezüchtet vom Wiener Betrieb Dahlien-Kultur Wirth und ausgewählt vom Rektorat – offiziell getauft. Die Dekorativ-Dahlie ist UB-Objekt des Monats September.

15.09.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Zwischen Inaugurationsfeier und Fachschafts-Party

Akademische Festkulturen gehören seit ihren Anfängen zur universitären Praxis. Das 650-Jahr-Jubiläum bietet einen willkommenen Anlass, darüber nachzudenken: Von 9.-11. September findet eine internationale Fachtagung dazu statt.

09.09.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Ausstellung: Illustrationen gefährdeter Pflanzen

Von 29.8. bis bis 17.9. läuft im Botanischen Garten die Ausstellung "Wiener Schule der botanischen Illustration". Sie zeigt u.a. Werke von 17 AusstellerInnen, die sich mit vom Aussterben bedrohten Pflanzen beschäftigt haben.

27.08.2015 | [weiter]