Das Jubiläumsjahr 2015 im Rückblick

Die Universität Wien nahm das 650-Jahr-Jubiläum zum Anlass, ihre Tore weit zu öffnen und die Öffentlichkeit über Aufgaben und Erfolge der Universität zu informieren.

So hat die Alma Mater Rudolphina Vindobonensis, die knapp 9.700 MitarbeiterInnen zählt und an der über 93.000 junge Menschen studieren, zahlreiche Veranstaltungen organisiert, um die Relevanz von Forschung und Lehre für die Weiterentwicklung der Gesellschaft und die Bildung künftiger Generationen deutlich zu machen.

Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien
Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien

"Im Jubiläumsjahr geht es uns darum, die Vielfalt unserer Fächer, Studien und Forschungsvorhaben hautnah erlebbar zu machen", so Rektor Heinz W. Engl. "Aus der Geschichte der Universität Wien wissen wir, dass es Fragen der Grundlagenforschung sind, die zu bedeutenden und überraschenden Entwicklungen für vielfältigste Lebensbereiche führen. Unter den WissenschafterInnen der Universität Wien aller Epochen gibt es große Vorbilder, die dazu ermutigen, Fragen zu stellen und mit den Antworten die Welt zu verändern – im Großen wie im Kleinen. Wir stellen die Fragen bereits seit 1365 und werden dies auch in Zukunft tun."

Die 19 Fakultäten und Zentren der Universität Wien begleiteten das Jubiläumsjahr mit zahlreichen Aktivitäten und stellten sich an Fakultäts- oder Open House-Tagen der Öffentlichkeit und Studieninteressierten vor. Aufbereitet für verschiedene Zielgruppen boten die vielfältigen Fachbereiche der Universität Wien Vorträge, Kongresse und Symposien, Spezialvorlesungen und Seminare, Ausstellungen, Konzerte sowie Performances an.

Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien: "Im Mittelpunkt stand nicht das Feiern, vielmehr wollen wir zeigen, welche zentrale Rolle die Universität Wien in unserer Wissensgesellschaft gespielt hat, spielt und in Zukunft spielen wird; warum es wichtig ist, so eine große, international orientierte Universität in Österreich zu haben und natürlich auch zu finanzieren."

Downloads

Hier finden Sie schriftliche Dokumentationen zum Download:

 Jubiläums-News

Blog
 

Erster Instawalk an der Universität Wien

Ende Juli versammelte sich eine Gruppe neugieriger Instagram-Fans zum "#instawalk650", der sowohl zu bekannten als auch zu normalerweise öffentlich nicht zugänglichen Plätzen im Hauptgebäude der Universität Wien führte.

06.08.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Jubiläumsausstellung im NHM verlängert

Die Ausstellung "Das Wissen der Dinge", die seit 5. Mai im Saal 50 des Naturhistorischen Museums Wien zu sehen ist, wird bis Anfang nächsten Jahres verlängert.

09.07.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Kunstwettbewerb: Individuelle Ehrung von Wissenschafterinnen

Nach der Bewerbungsphase hat die Jury nun sieben KünstlerInnen eingeladen, bis Ende September ein Konzept für die künstlerische Gestaltung des Arkadenhofs vorzulegen, um bis dato nicht geehrte Wissenschafterinnen zu ehren.

08.07.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Experimentieren und Entdecken beim "Erlebnistag Physik"

Am 19. Juni bot die Fakultät für Physik der Universität Wien mit dem Tag der offenen Tür ein abwechslungsreiches Programm mit lehrreichen Laborführungen und spannenden Experimenten für über 500 BesucherInnen.

06.07.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Neue Wege im Botanischen Garten

Am 1. Juli wurde im Botanischen Garten der Universität Wien mit dem "Endlicher-Fenzl-Kerner-Weg" ein neuer Weg eröffnet und die inhaltliche Neuausrichtung der sogenannten "Systematischen Gruppe" eingeleitet.

03.07.2015 | [weiter]

650 Jahre Jubiläum
 

Ein "oberösterreichischer Abend" an der Universität Wien

Am Mittwoch, 1. Juli, ab 19 Uhr, war Oberösterreich zu Gast an der Universität Wien: Im Arkadenhof fand unter Anwesenheit von Landeshauptmann Josef Pühringer und Rektor Heinz W. Engl ein "oberösterreichischer Abend" statt.

02.07.2015 | [weiter]

650 Jahre Jubiläum
 

Ein Tag für die Psychologie

Rück-, Aus- und Seitenblicke an der Fakultät für Psychologie: Am 25. Juni 2015 war der "Tag der Psychologie: Tradition & Innovation". Zum Festakt und anschließenden Sommerfest gibt es nun eine Nachlese in Bildern.

01.07.2015 | [weiter]

650-Jahr-Jubiläum
 

Video: Jelinek-Sprechchor an der Uni Wien

Am 10. Juni fand im Arkadenhof der Universität Wien die Uraufführung eines Sprechchor zum Text "Schlüsselgewalt" von Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek statt. Sehen Sie hier die ganze Performance.

29.06.2015 | [weiter]

Videos
 

Große Fragen suchen junge Antworten

Am 12. Juni ging das Finale des Uni Wien SchülerInnenwettbewerbs über die Bühne: Sechs FinalistInnen präsentierten ihre Antworten auf große Fragen, die bekannte ForscherInnen der Uni Wien gestellt haben.

24.06.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Vier Bände für ein Jahrhundert

Der 22. Juni 2015 stand im Zeichen der neuen Universitätsgeschichtsschreibung: Die vier Bände "650 Jahre Universität Wien – Aufbruch ins neue Jahrhundert – Fragen und Perspektiven" wurden vorgestellt und diskutiert.

23.06.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Der erste Ruderachter der Universität Wien

Am Donnerstag, 18. Juni 2015, taufte Rektor Heinz W. Engl den ersten Ruderachter der Universität Wien auf den Namen "Kastalia". Passenderweise fand die Zeremonie im Arkadenhof vor dem Brunnen der Kastalia statt.

22.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

University Race 2015

Am 26. Juni messen sich internationale Universitäts-Ruderteams beim "University Race 2015" an der Neuen Donau. Anlässlich des Jubiläums organisiert die Universität Wien den Sprint-Wettbewerb in Kooperation mit dem Vienna Nightrow.

18.06.2015 | [weiter]