Das Jubiläumsjahr 2015 im Rückblick

Die Universität Wien nahm das 650-Jahr-Jubiläum zum Anlass, ihre Tore weit zu öffnen und die Öffentlichkeit über Aufgaben und Erfolge der Universität zu informieren.

So hat die Alma Mater Rudolphina Vindobonensis, die knapp 9.700 MitarbeiterInnen zählt und an der über 93.000 junge Menschen studieren, zahlreiche Veranstaltungen organisiert, um die Relevanz von Forschung und Lehre für die Weiterentwicklung der Gesellschaft und die Bildung künftiger Generationen deutlich zu machen. Eine Dokumentation zum 650-Jahr-Jubiläum (46 Seiten, PDF, 14 MB) zeigt die Highlights und Schwerpunkte des Jubiläumsjahres.

Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien
Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien

"Im Jubiläumsjahr geht es uns darum, die Vielfalt unserer Fächer, Studien und Forschungsvorhaben hautnah erlebbar zu machen", so Rektor Heinz W. Engl. "Aus der Geschichte der Universität Wien wissen wir, dass es Fragen der Grundlagenforschung sind, die zu bedeutenden und überraschenden Entwicklungen für vielfältigste Lebensbereiche führen. Unter den WissenschafterInnen der Universität Wien aller Epochen gibt es große Vorbilder, die dazu ermutigen, Fragen zu stellen und mit den Antworten die Welt zu verändern – im Großen wie im Kleinen. Wir stellen die Fragen bereits seit 1365 und werden dies auch in Zukunft tun."

Die 19 Fakultäten und Zentren der Universität Wien begleiteten das Jubiläumsjahr mit zahlreichen Aktivitäten und stellten sich an Fakultäts- oder Open House-Tagen der Öffentlichkeit und Studieninteressierten vor. Aufbereitet für verschiedene Zielgruppen boten die vielfältigen Fachbereiche der Universität Wien Vorträge, Kongresse und Symposien, Spezialvorlesungen und Seminare, Ausstellungen, Konzerte sowie Performances an.

Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien: "Im Mittelpunkt stand nicht das Feiern, vielmehr wollen wir zeigen, welche zentrale Rolle die Universität Wien in unserer Wissensgesellschaft gespielt hat, spielt und in Zukunft spielen wird; warum es wichtig ist, so eine große, international orientierte Universität in Österreich zu haben und natürlich auch zu finanzieren."

 Jubiläums-News

Veranstaltungen
 

Impressionen vom Campus Festival

Ein Höhepunkt des 650-Jahr-Jubiläums der Universität Wien war das Campus Festival von 12. bis 14. Juni. Impressionen der dreitägigen Veranstaltung gibt es nun zum Staunen und Rückblicken auf flickr.

16.06.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Campus Festival: Forschung erleben und feiern

Ein Rückblick in Bildern: 33.000 BesucherInnen lockte es vom 12. bis 14. Juni an den Campus der Universität Wien, um durch Ausstellungen zu flanieren, Forschung hautnah zu erleben und bei den Konzerten zu rocken.

16.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Was weiß der Film von der Wissenschaft?

Am 15. Juni startet im Arkadenhof das Filmfestival "Science Fictions". Vrääth Öhner und Patrick Holzapfel von der AG Filmfestival über filmische Entdeckungen und die Herausforderung, ein kostenloses Festival zu organisieren.

15.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Kunstwettbewerb: Wissenschafterinnen in den Arkadenhof

Männerbüsten zieren den Arkadenhof der Universität Wien – das soll sich nun ändern: KünstlerInnen können bis zum 19. Juni 2015 Vorschläge einreichen, um auch den Wissenschafterinnen der Universität Wien ein Denkmal zu setzen.

15.06.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Vier Filmabende im Zeichen der Menschenrechte

Von bewegend bewegten Menschenrechtsbildern: Vom 8. bis 11. Juni 2015 fand an der Universität Wien das Filmfestival "Academic Freedom in Motion" statt.

15.06.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Ruth Klüger erhält Ehrendoktorat der Universität Wien

Am Donnerstag, 11. Juni 2015, erhielt Ruth Klüger das Ehrendoktorat der Universität Wien. Bei der Überreichung durch Rektor Engl gab es Standing Ovations für die neue Ehrendoktorin.

12.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Frauenjubel im Arkadenhof

Am 10. Juni 2015 wurde anlässlich des 650-Jahre-Jubiläums der Universität Wien diskutiert, kritisch reflektiert und gefeiert. Ein Sprechchor trug den eigens dazu konzipierten Text "Schlüsselgewalt" von Elfriede Jelinek vor.

12.06.2015 | [weiter]

Veranstaltungen
 

Klanginstallation: Vom Urknall bis zur Gegenwart

Die Klanginstallation "Expansion of the Universe" beim Campus Festival (Hörsaal B) wird am Samstag, 13. Juni um 11.30 Uhr vom Physiker Heinz Oberhummer mit dem Vortrag "Neues vom Universum: Woher kommen wir?" eröffnet.

11.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Buchtipp des Monats von Oliver Rathkolb

Im aktuellen Buchtipp spricht Oliver Rathkolb über die Beziehung der Universität Wien mit der Stadt Wien und seine Freude über die Umbennung von Dr. Karl Lueger-Ring in Universitätsring.

10.06.2015 | [weiter]

Studium & Lehre
 

Biotop Universität: zwischen Öffnung und Schließung

Im letzten Beitrag im Rahmen der Ringvorlesung "Die Wiener Universität 1365-2015" beschäftigt sich Klara Löffler mit Portalen, Hintertüren und Spielräumen des Hauptgebäudes der Universität Wien.

10.06.2015 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft
 

Ausstellungen & Installationen am Campus Festival

BesucherInnen des Campus Festivals können u.a. in die historische Entwicklung der Universität Wien, den Campus als Ort zwischen Arbeitswelt, Studieren und Alltagsleben sowie musikalisch in die Evolution des Universums eintauchen.

08.06.2015 | [weiter]

Uni:Blicke
 

Veranstaltungsreigen der Lebenswissenschaften im Jubiläumsjahr

Die Lebenswissenschaften an der Universität Wien befassen sich mit allen Aspekten des Lebens, dessen Entwicklung, Evolution und Diversität. Der Fotonachbericht zeigt Bilder von den spannenden Veranstaltungen.

05.06.2015 | [weiter]