Universität in Bewegung

Mens sana in corpore sano – frei nach diesem Motto legte die Universität Wien im Jubiläumsjahr 2015 auch einen Schwerpunkt auf sportliche Veranstaltungen. So wurden unter anderem Laborkittel gegen Laufshirts getauscht oder mit Teams von internationalen Universitäten um die Wette gerudert.

Aktivitäten & Events im Jubiläumsjahr

Vienna City Marathon 2015

eine Gruppe Läufer stärkt sich mit Essen im Arkadenhof
Nach dem VCM trafen sich die TeilnehmerInnen der Universität Wien im Arkadenhof, um sich zu stärken und zu erholen.

Am 12. April 2015 fand der 32. Vienna City Marathon (VCM) statt, bei dem die Universität Wien mit 650 LäuferInnen an den Start ging: Studierende und MitarbeiterInnen liefen Seite an Seite bzw. in der Staffel unter dem Motto "Wir stellen die Fragen. Seit 1365."

Internationale Universitäts-Ruderregatta

ein Frauen-Team beim University Boat Race
Beim University Boat Race 2015 gab es Frauen- und Männerrennen über eine Sprintdistanz von 350 Metern zu bestaunen.

Ende Juni fand beim Ruderzentrum an der Neuen Donau die 1. Internationale Universitäts-Ruderregatta, das University Boat Race 2015, statt. Auf einer mit Flutlicht ausgeleuchteten Rennstrecke ruderten Teams europäischer Universitäten, bestehend aus je acht AthletInnen und einem/r Steuermann/frau, um den Sieg. Auch die leistungsstarken Teams der renommierten britischen Universität Cambridge und des mehrfachen Siegerteams der Deutschen Hochschulmeisterschaft, der RWTH Aachen, traten an. Beide Teams der Universität Wien ruderten mit um den Sieg über traditionsreiche Ruderteams aus ganz Europa und erzielten Stockerlplätze – der Frauen-Achter Platz 2, der Herren-Achter Platz 3.