Aktuelle Meldungen

UNI:VIEW

Netzwerken in Afrika

Wie werden soziale Medien in Afrika genutzt? Im Rahmen der Semesterfrage trifft uni:view Adams Bodomo und Martina Kopf, ExpertInnen für afrikanische Sprachen und Literaturen an der Universität Wien.

19.01.2017 | [weiter]

UNI:VIEW

Erfolgreiche NachwuchswissenschafterInnen

Die Universität Wien gratuliert ihren jungen ForscherInnen und AbsolventInnen, die hochkarätige Auszeichnungen, Stipendien und Förderungen erhalten haben.

18.01.2017 | [weiter]

UNI:VIEW

Unterwegs im Nanoformat

Das EU-Trainingsprogramm "NanoTRANS" vereint führende ForscherInnen, um weiche Materie und Flüssigkeiten auf Nanoebene zu erforschen. Mit an Bord: PhysikerInnen der Universität Wien.

18.01.2017 | [weiter]

PRESSE

Mikroplastik: Weit verbreitet – und wie gefährlich?

Am 24. Jänner erörtert der deutsche Mikrobiologe Gunnar Gerdts zusammen mit ForscherInnen der Universität Wien und einem Vertreter des Umweltbundesamtes aktuelle Herausforderungen im Umgang mit Plastikmüll und Mikroplastik.

17.01.2017 | [weiter]

PRESSE

Konferenz zu Migration und Männlichkeit

Am 19. und 20. Jänner 2017 findet an der Universität Wien eine wissenschaftliche Tagung zum Thema Migration und Männlichkeit statt. Eröffnet wird die Tagung mit einem öffentlichen Vortrag von Susanne Spindler.

17.01.2017 | [weiter]

Universität

Nachtschicht@UB

Am 19. Jänner öffnet die Hauptbibliothek der Universität Wien wieder eine Nacht lang die Türen für Studierende aller Studienrichtungen, die gerade an einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit schreiben oder für eine Prüfung lernen.

17.01.2017 | [weiter]

PRESSE

Erste "Rote Liste" gefährdeter Lebensräume in Europa

Mehr als ein Drittel aller Lebensräume in Europa sind gefährdet. Das zeigt die Rote Liste, die ein internationales ForscherInnenteam unter Beteiligung der Biologen Franz Essl und David Paternoster erstmals veröffentlichte.

16.01.2017 | [weiter]

UNI:VIEW

Mein Business: "Vieles lernt man erst im Tun"

Mit einem guten Netzwerk lassen sich die eigenen Ideen leichter umsetzen, sagt Katharina Brandl: Die Uni Wien-Absolventin ist heute Co-Obfrau des Frauennetzwerks "Sorority" und Co-Geschäftsführerin des "Business Riot Festivals".

16.01.2017 | [weiter]

Universität

Citizen Science

Im Rahmen der neuen Wissenstransferzentren in Österreich bieten Wiener Universitäten ein Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Die nächsten Veranstaltungen widmen sich dem Thema Citizen Science.

13.01.2017 | [weiter]

Semesterfrage 2016/17

Wie viel Macht haben Algorithmen über unser Leben?

Große Datenmengen zu interpretieren stellt Technologie vor große Herausforderungen. Im Rahmen der Semesterfrage beantwortet Data-Mining-Expertin Claudia Plant Fragen von UserInnen auf "derStandard.at".

13.01.2017 | [weiter]

Blog

Die Roboter sind da! Ein Reisebericht aus Tokio

Am 16. Jänner diskutierte sie am Podium zur Semesterfrage im Großen Festsaal, am Uni Wien Blog berichtet sie über Mensch-Roboter-Beziehungen in Japan: Medienpsychologin und Uni Wien-Alumna Martina Mara.

12.01.2017 | [weiter]