Veranstaltungen
2.4.2014: Vortrag von Dorothee Wierling und Buchpräsentation "Gender and the First World War"
13.3.2014: Workshop und Buchpräsentation „Krieg – Geschlecht – Region“, Bozen
30.10.2013: 6. "Tea Hour" der Sammlung Frauennachlässe: Vorstellung des 'European Journal of Life Writing'
30.11.2012: 5. "Tea Hour" der Sammlung Frauennachlässe: Vortrag von Sophie Gerber
12./13.11.2012: René-Kuczynski-Preis an und Diskussion mit Karin HAUSEN
12.10.2012: 4. "Tea Hour" der Sammlung Frauennachlässe: neues Bestandsverzeichnis und Vortrag von Peter-Paul Bänziger
15.6.2012: "L'Homme"-Konferenz "Romantische Liebe?"
10.2.2012: Workshop: “(Über) Liebe schreiben” (Berlin)
16.12.2011: 3. "Tea Hour" der Sammlung Frauennachlässe: Werkstattbericht zum digitalen Editionsprojekt "Elise Richters Tagebücher 1938–1941"
29.9.-1.10.2011: Conference "The First World War in a Gender Context"
22.06.2011: Vortrag von Michael Meuser (Dortmund) im Rahmen von GaM
Colloquium: Christa Hämmerle: "Writing (about) love in times of total war"
17.6.2011: Vortrag Veronika Helfert: "Geschlecht schreiben. Politik, Religion und gender in Frauentagebüchern im Februar 1934"
10.6.2011: "L'Homme" Conference "Gender and the politics of auto/biographical memory: new directions"
31.3.2011: Buchpräsentation "Aushandeln von Ehe" (Archiv 3) und "Tagebuch von Wetti Teuschl" (4)
10.12.2010: Workshop Frauen- und Geschlechtergeschichte des Ersten Weltkrieges
3.12.2010: Buchpräsentation von "Aushandeln von Ehe" (L'Homme Archiv 3)
2.12.2010: Buchpräsentationen "Aushandeln von Ehe" (Archiv 3) und "Tagebuch von Wetti Teuschl" (4)
26.11.2010: Vortrag von Helen Steele: "Informelle Unterstützung"
9.11.2010: Buchpräsentation von Christa Hämmerle/Li Gerhalter (Hg.): "Apokalyptische Jahre"
CfP: Tagung "Krieg im Geschlechterkontext" (Sept. 2011) - Einreichfrist: 31.12.2010
1.-3.7.2010: Symposium "Migrations: Interdisciplinary Perspectives"
17.-19.6.2010: Tagung "Geschlecht und Wissenschaft" - M. Lanzinger (Referat), E. Saurer (Moderation)
19.5.2010: Vortrag von Caroline Arni (Basel) im Rahmen von GaM
2-monatiges Forschungsstipendium für die Arbeiten mit Quellen der Sammlung Frauennachlässe
9.12.2009: Workshop und Diskussion "Historische und menschenrechtliche Aspekte von Abschiebung"
26.11.2009: Workshop und Buchpräsentation "schreiben erinnern forschen. Frauenarchive ..."
29.9.–2.10.2009: Workshop "Gender Perspectives on Markets – Things – Relations"
5.7.-26.10.2009: Ausstellung "Fragmente aus vielen Leben" (Hittisau/Vbg.)
12.6.2009: "L'Homme"-Tagung "Prostitution" (Universität Wien)
19.03.2009: Forum Gender-Schriften: Präsentation von Arbeiten aus Frauen- u. Geschlechtergeschichte
29.1.2009: Buchpräsentation: Dieter Hecht, "Zwischen Feminismus und Zionismus" im Rahmen von GaM
7.1.2009: Vortrag von Christiane Eifert (Berlin) im Rahmen von GaM
17.12.2008: Vortrag von Angiolina Arru (Neapel) im Rahmen von GaM
12./13.12.2008: Workshop "Mitgift, Heiratsgut, Widerlage, Aussteuer ..."
5.12.2008: Workshop "Frauentagebücher in der historischen Forschung"
16.10.2008-28.2.2009: Ausstellung "In Geschichte eingeschrieben" (UB Wien)
30.5.2008: "L'Homme"-Tagung 2008: "Gender Perspectives on 1968 - an International Comparison" (Prag)
Inivitation - Discussion about ERIH
18./19.10.2007: Workshop "Italienisch-österreichische Gespräche II"
WiSe 2007/08: Ringvorlesung: „Frauentagebücher im 19. und 20. Jahrhundert“
1.6.2007: "L'Homme"-Tagung "Imaginäre Grenzen in Europa ..." (Wien)
SoSe 2007: Forschungsseminar "Frauentagebücher im 20. Jahrhundert - lesen"
29.11.2006: Vortrag von Angelika Schaser (Hamburg) im Rahmen von GaM
8.11.2006: Buchpräsentation "Briefe - Tagebücher - Autobiographien"
6./7.10.2006: Workshop "Sprache und Erinnerung in Frauentagebüchern des 20. Jahrhunderts"
9.6.2006: "L'Homme"-Tagung "A glance at the future" (Basel)