emer. o. Univ.-Prof. Dr. Werner Maleczek

Professor für mittelalterliche Geschichte (emeritiert am 30. September 2012)
Mitglied des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung


  • Zimmer: ZG201.43 am IOeG
  • Telefon: +43 1 4277 27220
  • Fax: +43 1 4277 9272
  • Sprechstunde: nach Vereinbarung (Kontakt per e-mail)
  • E-Mail: werner.maleczek@univie.ac.at

Lebenslauf

  • Geboren 23. Juli 1944 in Goisern (Oberösterreich), seit 1946 in Innsbruck, dort Schule und Matura 1962
  • 1962 bis 1968 Studium der Geschichte und der romanischen Philologie an den Universitäten Innsbruck, Wien, Paris, 1969 in Innsbruck Promotion (sub auspiciis praesidentis rei publicae)
  • 1968-1971 Stipendiat am Österreichischen Historischen Institut in Rom, Mitarbeit an der Edition der Register Papst Innocenz' III.
  • 1971-1989 Universitätsasistent am Institut für Geschichte an der Universität Innsbruck
  • 1978 Habilitation an der Universität Innsbruck für Geschichte des Mittelalters - 1989 o. Prof. für Geschichte des Mittelalters und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Graz
  • 1995 o. Prof. für Geschichte des Mittelalters und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Wien

Forschungsschwerpunkte

  • Hoch- und Spätmittelalter
  • Verfassungsgeschichte
  • Kirchengeschichte
  • Diplomatik

Abschiedsvorlesung am 27. Juni 2012: Vom Fortschritt in der Geschichtswissenschaft