meilleur casino en ligne jeu casino en ligne slots for usa players video slot vegas slots for real money play casino games without downloading click here to read more about best online casinos in 2013 deposit with credit card - play video slots now

Archive for Mai, 2007

CfP – Familie und öffentliche Erziehung. 01/2008 Hamburg

Donnerstag, Mai 31st, 2007

Arbeitskreis Historische Familienforschung (AHFF) in der Sektion Historische Bildungsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg
Zeit: 24.01.2008-26.01.2008
Ort: Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg
Deadline: 30.06.2007

Familie und öffentliche Erziehung – Kontinuitäten und Konjunkturen

“Ich will mich darauf beschränken, zu sagen, daß mein Irrtum in dem Glauben bestand, die Tat eines Bürgers und eines Vaters dadurch zu tun, daß ich meine Kinder der öffentlichen Erziehung übergab, da ich sie nicht selbst zu erziehen vermochte …” (J.-J. Rousseau: Bekenntnisse). (mehr …)

Conference: Gender Equality and Student Democracy, 7.-8.6.07, Stockholm

Mittwoch, Mai 30th, 2007

Gender Equality and Student Democracy in Higher Education in Sweden and Romania.

Södertörn University College, Stockholm.
University Babes-Bolyai, Cluj-Napoca
Romanian Cultural Institute, Stockholm

The aim of this conference is to exchange experiences on issues regarding gender equality and student democracy in higher education in Sweden and Romania. Both countries face challenges of democratic principles and European ideals of gender equality and student democracy into higher education. Gender equality is here defined as equality between sexes regarding employment, salaries, and positions e t c. Student democracy concern students’ power to influence education. (mehr …)

ATHENA3: Annual Meeting 2007, 1.-3.6.07, Budapest

Mittwoch, Mai 30th, 2007

The next annual Athena meeting will be held from June 1-3, 2007.It will be hosted by Department of Gender Studies of the Central European University in Budapest, Hungary. Location: Central European University, Nandor Utca, Belvaros (mehr …)

Einladung – Buchpräsentation und Diskussion: Wehrmachtsdeserteure, 31.05.2007, Wien

Mittwoch, Mai 30th, 2007

Störenfriede der Erinnerung
Buchpräsentation und Diskussion

Zeit: Donnerstag, 31. Mai, 19.00
Ort: Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

Wehrmachtsdeserteure, die sich weigerten in Hitlers Vernichtungsfeldzug mitzumarschieren, blieben in der Nachkriegsgesellschaft unbedankt, vielmehr wurden sie mit dem Vorwurf des “Kameraden- und Vaterlandsverrates” konfrontiert. Erst in den 1990er Jahren forderten und erreichten VertreterInnen aus Wissenschaft, Politik und Medien letztlich die Entkriminalisierung und gesetzliche Rehabilitierung. Wie konnten die Akteure überhaupt den notwendigen Druck erzeugen, um tatsächlich Bewegung in die vergangenheitspolitische Landschaft zu bringen? Wie in Hannes Metzlers vergleichender Analyse deutlich wird, müssen diese Fragen für Deutschland und Österreich sehr unterschiedlich beantwortet werden. (mehr …)

CfP: MANN SCHAFFT. FRAU SPIELT. Geschlechterkonstruktionen im Fußball, 04.2008, Wien

Dienstag, Mai 29th, 2007

Im Zuge der Fußball Europa-Meisterschaft 2008 veranstaltet das Referat Genderforschung der Universität Wien im April 2008 gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum für Soziale Arbeit an der FH Campus Wien, eine Tagung zu Geschlechterkonstruktionen im Fußball.

Zeit: 15./16.04.2008
Ort: Wien

(mehr …)

Bericht: Frauenbewegung vernetzt. Historiographie und Dokumentation, 20.04.2007, Wien

Dienstag, Mai 29th, 2007

Bericht für Salon 21 von Veronika Wöhrer

Am 20. April 2007 fand im Van Swieten Saal der Österreichischen Nationalbibliothek ein prominent besetzter Workshop statt, bei dem Dokumentation und Forschungsstand zur Geschichte der ersten Frauenbewegung in Österreich diskutiert wurden. Geladen hatten die Leiterinnen bzw. Mitarbeiterinnen des Projekts “Frauen in Bewegung. Digitales Archiv und Historiographie. Habsburger Monarchie und Österreich von 1848 bis 1938″, das von der frauenspezifischen Dokumentationsstelle Ariadne der Österreichischen Nationalbibliothek und dem Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien durchgeführt wird. Der Vormittag stand dabei im Zeichen der Historiographie, der Nachmittag war der Präsentation der beiden digitalen Archive “Frauen in Bewegung” Nummer 1 und 2 gewidmet. (mehr …)

Einladung: Vortrag: Gudrun Perko (Berlin): “Wir”, “Ihr” und “Die da”. Gedanken über das Wahnwitzige kollektiver Homogenitäten. 30.05.2007, Wien

Dienstag, Mai 29th, 2007

Zeit: Mittwoch, 30.5.2007, 18.30 Uhr
Ort: Berggasse 17, 1090 Wien
Institut für Wissenschaft und Kunst: PSYCHE – KÖRPER – GESELLSCHAFT: Schwerpunkthema: Wahn

Gestaltungen bzw. Institutionalisierungen des “Wir”, des “Ihr” und des “Die da” sind aus unterschiedlichsten Sphären und in Bezug auf verschiedene Menschen(Gruppen) bekannt. (mehr …)