Sprachenwelt Afrika

Sprachfamilien in AfrikaAuf der ganzen Welt werden etwas über 6.000 Sprachen gesprochen. Davon werden ca. 2.000 alleine in Afrika verwendet. Es gibt also eine grosse Anzahl von Sprachen in Afrika.
Was aber ist eine Sprache?
Diese vielen Sprachen sind untereinander oft völlig unterschiedlich. Sie unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Grammatik aber auch ihr Wortschatz ist verschieden.
Vergleichen wir Deutsch und English dann finden wir viele Wörter, die einfach ganz ähnlich sind. Sie zeigen uns, dass diese Sprachen miteinander verwandt sind: "Wasser" und "water", "Ring" und "ring" oder "Haus" und "house".
Miteinander verwandte Sprachen werden in Sprachfamilien gruppiert. Für Europa haben wir eine dominierende Sprachfamilie: Indoeuropäisch. Es gibt aber in Europa auch Sprachen, die nicht miteinander verwandt sind, dazu gehören z.B.: das Ungarische, Baskische, Finnische, ...
Von diesen gehören Ungarisch und Finnisch zur Familie der Finno-Ugrischen Sprachen, die Zugehörigkeit des Baskischen ist noch nicht klar.
So ist es auch in Afrika, viele Sprachen sind miteinander verwandt, viele sind aber auch nicht verwandt. Die Sprachen, die wir heute vorstellen, sind nicht miteinander verwandt.