Videografisches

Index

Im Rahmen der LV Hausa II: Texte und Hausa Texte für Fortgeschrittene B, wollen wir

Mag.Dr. Julia Ahamer, Dr. Franz Ahamer und Mag. Heinz Allraun

folgendes Projekt verfolgen

Berufe in Zinder und Wien

Bisher aufgezeichnete Berufe sind
  1. Friseurin
  2. Schneider
  3. Tischler
  4. ?? Lederbearbeitung ?? (Caro und Eli)
Wünschenswert wären für die nächsten Forschungen
  1. Friseurin → in Wien zu trennen in
    1. Wiener FriseurIn, dh nach europäischer Mode/Modell
    2. FriseurIn nach afrikanischer Mode/Modell
  2. Metall: Schlosser, Spengler, Schmied
  3. Bau: Maurer
  4. Kein Handwerk, vielleicht aber interessant: Entsorgung von Hausmüll ???
  5. Sollten wir Vorschulen videografieren und sie gegen die ASOs vergleichen ???
  6. Vorschläge, Hinweise, Anregungen!

Es sollen Berufe in Zinder videografiert und beschrieben werden. Die dokumentierten Berufe werden mit ähnlichen Berufen in Wien verglichen.
Dokumentiert werden sowohl die berufsspezifischen Arbeiten als auch das Arbeitsumfeld. Wenn möglich werden auch die Lebensläufe und -Geschichten der ArbeiterInnen und UnternehmerInnen mittels Video dokumentiert. Dies gilt für die Arbeiten in Zinder genauso wie für die Arbeiten in Wien.

Vorläufige Arbeits- u. Übungsbereiche für die Studierenden:

Einige Aufgaben können bereits festgehalten werden:

  1. in Interessensgruppen teilen: 3-4 Personen pro Gruppe
  2. Literatursuche in drei Bereichen
    1. Ethnologie, was gibt es zu Arbeiten, Arbeitsabläufen etc.
    2. Arbeiterkammer, Gewerkschaft etc. relevante Literatur
    3. Ausbildungswege, ev. Kammer der gewerbl. Wirtschaft?, WIFI.
  3. Vergleichbares suchen, dazu ein Listenentwurf, Fragen werden in einem offenen Interview mit den Menschen geklärt. Das offene Interview soll nur leicht aber bestimmt gesteuert werden. Für die HausaArbeit ist dafür sehr gutes Hausa erforderlich:
    1. Handwerke, gibt es vergleichbare hier und dort
    2. Werkzeug
    3. Anstellungarten
    4. Versicherungen
    5. Krankheit, wie bildet sie sich ab
    6. Arbeitsunfall
    7. Kollektivverträge, Entlohnungsschemata
    8. Bildung und Ausbildung
  4. Praxiserwerb in:
    1. genau beschreiben, was in den Aufzeichnungen passiert: Handlungssequenzen identifizieren, Erklärungen transkribieren, übersetzen, dazu
      Ausschnitte aus den vorhandenen Videos verwenden.
    2. Anleitung zu Aufnahme und Aufnahmetechnik
    3. Arbeit: Tischler, Friseurin (in Wien ev. Afrofriseurin, Eurofriseurin), Vorschule in Wien geg. Vorschule für Waisen in Zinder suchen und Termine etc. vereinbaren
    4. Interview durchführen und Aufzeichnungen erstellen
    5. Auswertungen
    6. Vergleichsarbeiten Zinder : Wien