Zuletzt aktualisiert am Mo., 24.02.2014

VERTRAGSBEDINGUNGEN des USI:

Allgemeine Bedingungen
Diese gelten für alle Kurse des Sommer-Kursprogramms soweit nicht unter "2. Besondere Bedingungen" Abweichendes vorgesehen ist.

Anmeldegebühr:  
Die Anmeldegebühr in der Höhe von € 200,– (je Kurs) ist bei der Anmeldung zu entrichten. Die Anmeldegebühr wird bei Abmeldung nicht rückerstattet (Stornogebühr!). Es wird empfohlen eine private Stornoversicherung abzuschließen.

Restzahlung:         
Der sich gemäß der jeweiligen Kursnummer ergebende Restbetrag ist längstens bis zum 21. Tag vor Kursbeginn (Buchungsbeginn) zu bezahlen.

Achtung: in den Ferialzeiten kein Parteienverkehr! Bitte mit Büro in Verbindung setzen 4277/17001

Abmeldung:           
Bei Abmeldungen nach dem 21. Tag vor Kursbeginn (Buchungsbeginn) ist der gesamte Kursbeitrag zu bezahlen.
Abmeldungen können wirksam nur persönlich oder in Schriftform per Einschreiben, per Telefax erklärt werden. Maßgeblich ist der Tag des Einlangens beim USI.
Wir weisen darauf hin, dass bei vorzeitiger Ab- oder verspäteter Anreise weder Kursgebühren noch Quartierkosten rückerstattet werden!


Adresse:           
Universitätssportinstitut Wien,
Auf der Schmelz 6a, 1150 Wien,
FAX: + 43 1 4277/9170

Ersatzpersonen:    
Wenn eine vom/von der AbmelderIn vorgeschlagene Ersatzperson am Kurs teilnimmt und diese den gesamten Kursbeitrag bezahlt, erhält der/die AbmelderIn die von ihr/ihm geleisteten Zahlungen rückerstattet. Diese Regelung gilt nicht bei ausgebuchten Kursen mit Warteliste.

Warteliste:            
Bei ausgebuchten Kursen mit Warteliste werden dem/der Stornierenden
50,-- Bearbeitungsgebühr verrechnet.

Kassazeiten:    
Auf der Schmelz 6a, 1150 Wien, USZ II

Montag - Freitag: 09.00 Uhr - 12.00 Uhr,
Donnerstag:        09.00 Uhr - 12.00 Uhr und 15.30 Uhr - 18.00 Uhr

Besondere Bedingungen:

Haftungsausschluss:
Die Teilnahme an Veranstaltungen und die Benützung der Einrichtungen und Geräte des Universitätssportinstitutes Wien erfolgen grundsätzlich auf eigene Gefahr. Die TeilnehmerInnen an Veranstaltungen und Benützer der Einrichtungen und Geräte des Universitätssportinstitutes Wien nehmen zustimmend zur Kenntnis, dass die Universitätssportinstitute für erlittene Unfälle nicht haften.