Vorbereitungswochen auf die Ergänzungsprüfung am Institut für Sportwissenschaften
("Aufnahmeprüfung Sportstudium")

Stundenplan

Universitätssportinstitut
Auf der Schmelz 6A
1150 Wien
www.usi.at


Ergänzungsprüfung: http://zsu-schmelz.univie.ac.at

Vorbereitungswochen auf die Ergänzungsprüfung am Institut für Sportwissenschaft

Sehr geehrte/r Studienbewerber/in!

Ich beglückwünsche Sie zu dem Entschluss, das Studium Sportwissenschaften oder Bewegung und Sport (Lehramt) studieren zu wollen.
Um zu diesen Studien zugelassen zu werden, benötigen Sie eine Ergänzungsprüfung. Diese setzt sich aus Basis- und Fertigkeitstests in den Grundsportarten sowie einer sportmedizinischen Untersuchung zusammen.
Die Ergänzungsprüfung verlangt eine große Bandbreite von Anforderungen in den diversen Sportarten.
Detaillierte Informationen finden Sie in der Beilage oder im Internet unter
http://zsu-schmelz.univie.ac.at

Für die Ergänzungsprüfung bietet das Universitätssportinstitut  Vorbereitungswochen an. Diese Vorbereitungswochen für die Ergänzungsprüfung finden vom Mo 2.9.2013-Fr 13.9.2013  jeweils von 9-16 Uhr am Universitätssportzentrum Auf der Schmelz 6 1150 Wien statt und werden von hochqualifizierten Lehrbeautragten und TrainerInnen des Zentrums für Sportwissenschaft und Universitätssport unter der Leitung von Hofrat Dir. Mag. Dr. Andreas Kellner  und Prof. Mag. Peter Ankner durchgeführt.

Ziele dieser Vorbereitungswochen sind:
Kennen lernen und Training des Basistests in den verschiedenen Disziplinen
Aufarbeitung von Defiziten in den motorischen Grundeigenschaften
Vorstellen, Lernen und Training der Fertigkeitsübungen in den verschiedenen Sportarten wie Gerätturnen, Schwimmen, Wasserspringen, Leichtathletik, Spiele, Gymnastik und Rhythmik
Kennen lernen der Übungsstätten und des Ablaufs der Ergänzungsprüfung. Simulation der Prüfungssituation
Wir versuchen mit den Vorbereitungswochen die Ziele mit Hilfe der TrainerInnen zu verwirklichen und Ihnen zu einer bestandenen Ergänzungsprüfung zu verhelfen.

Eigenständige Vorbereitung:
Da die Vorbereitungswochen für den Trainingserfolg oft zu kurz bemessen sind, sollte jeder Kandidat/in schon rechtzeitig mit der selbständigen Vorbereitung beginnen:

Training der Grundlagenausdauer im Laufen und Schwimmen
Ballspiele wie Basketball, Volleyball, Fußball und Handball
Ausprobieren der Zielübungen im Gerätturnen

Bei großen Defiziten in diversen Sparten sollte schon mindestens ein Semester zuvor mit einem Kurs in dieser Sparte z.B. am Universitätssportinstitut begonnen werden. Info: www.usi.at

Das USI bietet in den Sommerferien eine Intensivtrainingswoche mit Schwerpunkt Basistest vom  21.7.-27.7.2013 und/oder 11.8.-17.8.2013  in Dienten/Hochkönig an. Ziel dieser Woche ist eine intensive Vorbereitung mit Verbesserung der körperlichen, konditionellen und motorischen Fähigkeiten in Bezug auf den Basistest. Anmeldung und weitere Informationen zu dieser Woche gibt es unter: http://www.univie.ac.at/USI-Wien/sommer/sportstudium1/sportstudium1.htm (auch das Infoblatt bitte anschauen)
Ein Training für alle, die noch einen Nachtrag zur Ergänzungsprüfung (Ergänzungsprüfung schon bestanden aber Nachtrag in einer Sportart) zu absolvieren haben, ist eine Sonderregelung beim Training vorgesehen. Diese Sonderregelung sieht vor, dass täglich 2 Einheiten in der nachzuholenden Sportart trainiert werden können und sich so der Preis auf 62 € reduziert. Ich bitte diese Personen dies auf der Anmeldung zu vermerken.

Anmeldung für die Vorbereitungswochen:

1.Registrierung
Bitte registrieren Sie sich online unter https://www.usi-wien.at/anmeldung/, Infos finden Sie unter  https://wiki.univie.ac.at/display/INFUSI/Onlineanmeldung
Die Anmeldung- (Zahlung des Kursbeitrages) -ist erst am 2.9. 2013 direkt am USI bei den Kassen möglich. Der Kurs kann online nicht gebucht und bezahlt werden!!

noch nicht immatrikulierte MaturantInnen
Sie müssen Ihre Identität durch einen öffentlichen Anbieter nachweisen (Open IDP https://openidp.aco.net/ssp/module.php/selfregister/) und auch ein Bild Ihres Ausweises (Schülerausweis oder Schulzeugnis der 8. Klasse oder Maturazeugnis), hochladen.

Registrieren Sie sich für einen ACOnet-OpenIdP-Account. Dazu benötigen Sie nur eine gültige E-Mail-Adresse, an welche Sie im Anschluss an die Registrierung eine Mail mit einem Bestätigungslink erhalten. Besuchen Sie bitte diesen Link und legen Sie auf der aufgerufenen Seite ein Passwort fest, das Sie idealerweise bei keinem anderen Dienst verwenden sollten. Ihre E-Mail-Adresse ist nun Ihr persönlicher ACOnet-OpenIdP-Account, die "UserID" ist also die zur Registrierung verwendete E-Mail-Adressehttps://openidp.aco.net/ssp/module.php/selfregister/newUser.php

Freischaltung des ACOnet-OpenIdP-Accounts für USI-Anmeldung
Sobald Sie Ihren ACOnet-OpenIdP-Account angelegt haben, können Sie dann aus der Auswahlliste die letzte Position "Open IDP (Gäste)" zum Einloggen verwenden.  Sie müssen nun noch den Nachweis erbringen, dass sie teilnahmeberechtigt sind, und den Account für die USI-Anmeldung freischalten lassen, indem Sie in der entsprechenden Anmeldemaske nicht nur Ihre persönlichen Daten ausfüllen sondern auch ein passendes Dokument hochladen.

Studierende, die ihre Identität durch ihre UserID bestätigen:
Sie wählen auf der Startseite der Anmeldung ihre Bildungseinrichtung aus und identifizieren sich dort mit Ihren üblichen Zugangsdaten. Im Moment ist das nur für wenige möglich, an einem flächendeckenden Ausbau wird gearbeitet. Manche der angeführten Bildungseinrichtungen (im Moment Fachhochschule BFI Wien, Universität Wien, Techn. Universität Wien ) übermitteln dem USI-Wien auch Ihren Status (Studentenpreis/Normalpreis). In diesem Fall ist das Hochladen eines Ausweises nicht notwendig, andernfalls müssen Sie das Bild eines Ausweises, aus dem das Geburtsdatum ersichtlich ist, hochladen.

Ergänzen Ihrer Daten
Hier bitten wir, die erforderlichen Daten einzugeben, zu korrigieren und vor allem Adresse und Mailadresse zu kontrollieren. Nach Korrekturen bitte die Schaltfläche „Speichern" zur Übernahme der Daten drücken. Haben Sie sich durch eine Bildungseinrichtung neu identifiziert, ist ein Ändern Ihrer von dieser übermittelten Mailadresse auf eine private Mailadresse jederzeit möglich.

2. Einzahlung und Buchung des Kurses

Einzahlung der Kursgebühr am  2.9.2013 ab 8.00 Uhr bar oder mit Bankomatkarte am USZ II Auf der Schmelz 6 A 1150 Wien Kassa 1-5

TEILNEHMERNUMMER, die Sie bei der USI-ONLINEANMELDUNG erhalten haben, ist mitzubringen!
Bitte unbedingt vor der Eröffnung um 9.30 Uhr einzahlen!
95 € (gesamte Vorbereitungswochen)
oder
62 €(Ergänzungsprüfung schon bestanden, Nachtrag in einer Sportart)

Sollte die Registrierung nicht möglich sein, ist die Anmeldung auch direkt am 2.9. bei den Kassen möglich!

Alle InteressentInnen müssen sich auch für das gewünschte Studium online anmelden.

Wenn Sie an der Universität Wien noch nie studiert haben, müssen Sie sich auf https://erstanmeldung.univie.ac.at anmelden. Die Frist der Erstanmeldung Online beginnt am 01.Mai 2013 und dauert bis inklusive 2. August 2013. Studieren Sie bereits an der Universität und wollen zusätzlich ein weiteres Studium am ZSU aufnehmen oder Ihr Studium wechseln bzw. haben Sie hier einmal studiert bzw. den Basistest der Ergänzungsprüfung bereits positiv absolviert und wollen ein Studium aufnehmen, müssen Sie sich im UNIVIS online https://univis.univie.ac.at/ unter "Anmeldung zum Studium" für das entsprechende Studium anmelden (Hinweis: dazu muss Ihr u:net Passwort aktiviert sein: http://www.univie.ac.at/ZID/unet/#aktivierung).

Erst nach der Online-Voranmeldung ist die persönlich vorzunehmende Zulassung im Hauptgebäude der Universität Wien (von 17. Juni bis 02. August 2013, 12:00 Uhr!) im Referat Studienzulassung, 1010 Wien, Universitätsring 1) möglich. http://studentpoint.univie.ac.at/zum-studium/zulassung/

Weitere Infos unter: http://studentpoint.univie.ac.at/services/aktuellmeldungen/

Haben Sie den Basistest bereits positiv absolviert und holen nur die Fertigkeitstests nach (alle bzw. einen einzelnen), teilen Sie dies zusätzlich bitte bis zum 2. August 2013 per Mail an sabine.roth@univie.ac.at mit (= auch die Anmeldung dazu).
Achtung für die Ergänzungsprüfung muss auch ein Unkostenbeitrag (bis 2. August 2013)  einbezahlt werden. Siehe  http://lehre-schmelz.univie.ac.at/ssc-studienservicecenter/zulassung/

Beginn der Vorbereitungswoche
mit der Eröffnungsbesprechung ist am
Mo., 2.9.2013 um 9.30 Uhr in der Halle 2,3,4 am Universitätssportzentrum, Auf der Schmelz 6, 1150 Wien, danach wird gleich mit dem Training begonnen. (Sportgewand und Schwimmbekleidung notwendig)
(Einzahlung bei den Kassen:  Familienname A- H von 8.00 – 8.30 Uhr, J – S von 8.30 – 9.00 Uhr und T – Z von 9.00 – 9.30 Uhr möglich)

Inhalte der verpflichtenden Vorbesprechung (9.30 Uhr):
Informationen zum organisatorischen Ablauf der Vorbereitungswoche
Gruppeneinteilung
Ausgabe des Stundenplanes für die einzelnen Gruppen
Vorstellung des TrainerteamsInformationen zum Studium

Der Stundenplan wird ab Juni im Internet veröffentlicht.

Sollten sie Fragen zur Vorbereitungswoche haben, können sie sich gerne an die Adresse Christiane.Sagmeister@univie.ac.at wenden.

Das Trainer- und Organisationsteam freut sich auf eine intensive Vorbereitungszeit mit Ihnen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Hofrat Prof. Mag. Dr. Andreas Kellner
Direktor des Universitäts-Sportinstitutes Wien