Ehemalige Kopfjäger auf den Salomonen-Inseln

(Photo: Mayer, Horst Friedrich / Winkler, Dieter: Als Österreich die Welt entdeckte, Wien 1991)

...Die Gegend war bewohnt, man konnte es an den gegenseitigen Zurufen aus den umliegenden Bergen und Tälern erkennen. Es waren Kriegsrufe - die Expeditionsteilnehmer hielten sie lediglich für Warnrufe, die Frauen und die Haustiere in Sicherheit zu bringen. Am Nachmittag tauchten die ersten Buschmänner beim Lager auf, und nach mehreren Annäherungsversuchen konnten schließlich drei Führer für die am nächsten Morgen geplante Bergbesteigung angeworben werden (zit.n. Mayer/Winkler 1991, S. 107).