Franz Martin Wimmer

Publikationen

1. Bücher und Themenhefte von Zeitschriften

1.1 (Verf.) Verstehen, Beschreiben, Erklären. Zur Problematik geschichtlicher Ereignisse.
Freiburg i.Br.: Alber, 1978 (= Symposion 57; überarb. phil. Diss., Salzburg 1975)

1.2 (Hg. gem. m. Herta Nagl-Docekal) Neue Ansätze in der Geschichtswissenschaft
Wien: VWGÖ 1984, 172 S. (=Conceptus-Studien 1)
Mit Beiträgen von Gisela Bock (Berlin), Birgit Bolognese-Leuchtenmüller (Wien), Gerhard Botz (Salzburg), Karl Brunner (Wien), Volker Gerhardt (Münster), Helene Maimann (Wien), Herta Nagl-Docekal (Wien), Ludwig Nagl (Wien), Detlev J.K. Peukert (Köln), Hans-Jürgen Puhle (Bielefeld), Reinhard Sieder (Wien), Manfred Thaller (Göttingen), Franz M. Wimmer, Rainer Wirtz (Konstanz)

1.3 (Hg., Übersetzungen) Vier Fragen zur Philosophie in Afrika, Asien und Lateinamerika
Wien: Passagen 1988
Mit Beiträgen von Margaret Chatterjee (New Delhi, Indien), Rafael Angel Herra (San José, Costa Rica), Thomas H.C. Lee (Hong Kong), Ryosuke Ohashi (Kyoto, Japan), Henry Odera Oruka (Nairobi, Kenya), Ramakant Sinari (Indien), Marcien Towa (Yaoundé, Kamerun), Franz Martin Wimmer. Bibliographie und Übersetzungen von Chatterjee, Lee, Oruka, Sinari vom Hg.

1.4 (Hg.) Wissenschaft und Gesellschaft in der Dritten Welt, H.1:
Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst 1987, Nr. 3
Wien: Institut für Wissenschaft und Kunst
Mit Beiträgen von Ruth Aspöck (Wien), Luisa Dietrich-Ortega (LAI, Wien), Eva Maria Häfele (Wien), Francisco Gálvan Díaz (México), Liang Jiazhen (Xian, China), Erna Pfeiffer (Graz), Erich Pilz (Wien), Peter Storfa (Wien), Franz Wimmer

1.5 (Hg.) Nord-Süd-Dialog in der Philosophie
Conceptus XXII, 1988, Nr. 56
Wien: VWGÖ
Mit Beiträgen von Ursula Baatz (Wien), Cristina Boidi (Santa Fé, Arg.), Manfred W.K. Fischer (Salzburg), Gerd-Rüdiger Hoffmann (Leipzig), Martina Kaller (Wien), Christian Neugebauer (Wien), Claus Oetke (Hamburg), Michael Scheidl (Wien), Jayandra Soni (Innsbruck)

1.6 (Hg.) Philosophy in Austria
Topoi 1989, Nr. 2
Dordrecht: Reidel
Mit Beiträgen von Georg Gimpl (Helsinki), Herbert Hrachovec (Wien), Edmund Runggaldier (Innsbruck), Werner Sauer (Graz), Jan Wolenski (Krakau) u. einer "Introduction" d. Herausgebers.

1.7 (Hg. gem. m. Elisabeth Nemeth) Wissenschaft und Gesellschaft in der Dritten Welt, H.2:
Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst 1989, Nr. 4
Wien: Institut für Wissenschaft und Kunst
Mit Beiträgen von Zarik Avakian (Leninakan,Wien), Andreas Maislinger (Innsbruck), Ilias Manoussos (Wien), Margarete Maurer (Wien), Erich Pilz (Wien), Jayandra Soni (Innsbruck), Richard Trappl (Wien)

1.8 (Hg.) Conceptus Nr. 61
Conceptus XXIV, 1990, Nr. 61
Wien: VWGÖ
Mit Beiträgen von Wolfgang Becker (Paderborn),Jorge Estrella (Santiago, Chile), Tsung-I Dow (Boca Raton, USA), Paul C.L.Tang (Long Beach, USA), Rui Shen Wang (Beijing), Yao Jiehou (Beijing), Dragan Jakowljewitsch (Belgrad), Elisabeth Nemeth (Wien), Peter Simons (Salzburg)

1.9 (Verf.) Interkulturelle Philosophie - Theorie und Geschichte, Band 1
(= überarb. Habilitationsschrift Wien 1989)
Wien: Passagen 1990, 299 Seiten

Wiederabdruck der Kapitel 1.2 und 1.4 in: Kunstforum (1991/92)
Teilabdruck (gekürzt) in: actio catholica, Wien, 2/1993, S. 8-14.

1.10 (Hg.) Conceptus Nr. 65
Conceptus XXV, 1991, Nr. 65
Wien: VWGÖ
Mit Beiträgen von Erwin Bader (Wien), Sergius Kodera (Wien) Ram Adhar Mall (Wuppertal), Steffi Richter (Tokio), Jayandra Soni (Marburg/Lahn), Melitta Waligora (Berlin), Thomas E. Uebel (Pittsburgh), Ulrich Ben Vetter (Rostock)

1.11 (Hg. gem. m. Kurt R. Fischer) Der geistige "Anschluß" - Philosophie und Politik an der Universität Wien 1930-1950
Wien: Universitätsverlag, 1993.

1.12 (Hg. gem. m. Herta Nagl-Docekal) Postkoloniale Philosophie: Afrika
Wien: Oldenbourg, 1992

1.13 (Hg. gem. m. Eva Waniek) Mit Eroberungen leben.
Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, Wien. H. 1-2, 1993
Mit Beiträgen von Sibylle Benninghoff-Lühl (Hamburg), Ingvild Birkhan (Wien), Michael Brie (Berlin), Sabine Bürscher (Wien), Josef Haslinger (Wien), Rafael Angel Herra (San José, Costa Rica), Konrad Paul Liessmann (Wien), Ram Adhar Mall (Bremen), Wolfgang Pircher (Wien), Annemarie Seiler-Baldinger (Basel), Ruth Waldeck (Frankfurt/M), Eva Waniek (Wien), Cornelia Wegeler (Frankfurt/M), Franz M. Wimmer (Wien)

1.14 (Hg.) Moderne und Zivilisierung der Gesellschaft
Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, Wien. H. 3, 1994
Mit Beiträgen von Franz Kolland (Wien), Manfred Nowak (Wien), Christoph Reinprecht (Wien), Alfons Söllner (Berlin), Thomas Naumann (Hamburg), Franz M. Wimmer (Wien)

1.15 (Hg.) Theorie und Praxis der Interkulturalität
Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, Wien. H. 4, 1994
Mit Beiträgen von Renato Cristin, Rafael Donnadio, Anke Graneß, Alain Kadiebwe Kanyinda, Sergius Kodera, Erich Pilz

2. Aufsätze

2.1 Kulturwissenschaft als Naturwissenschaft. Zur Methodologie Ibn Khalduns.
in: KAI. Mitteilungen des Lehrstuhls für Soziologie und Kulturwissenschaft an der Universität Salzburg, 1977, 10, S. 1-20

2.2 Überlegungen zu Tammelos Unterscheidung von Euduktion, Perduktion und Seduktion
in: Rechtstheorie. Berlin: Duncker & Humblot, 10, 1979, H.3, S. 338-346

2.3 Philosophiegeschichtsschreibung in praktischer Absicht
in: Conceptus, Innsbruck, XIV, 1980, Nr. 33, S. 28-46

2.4 By what criteria can progress in legal theory be determined?
in: Rechtstheorie, Beiheft 3: (I. Tammelo u. A. Aarnio, Hg.) Zum Fortschritt von Theorie und Technik in Recht und Ethik.
Berlin: Duncker & Humblot 1981, S. 35-44

2.5 Philosophiehistorie als historische Wissenschaft
in: (E. Morscher et al., Hg.) Philosophie als Wissenschaft. Paul Weingartner gewidmet.
Bad Reichenhall: Comes 1981, S. 173-182

2.6 Zu den Aufgaben der Kulturphilosophie heute
in: Zeitschrift für Ganzheitsforschung, N.F., 25.Jg., Wien 1981, IV, S. 203-221

2.7 Zufall oder Notwendigkeit? Die Frage nach dem Grundgesetz des Weltlaufs
in: (N. Loacker, Hg.) Geschichtlichkeit. (=Enzyklopädie: Der Mensch, Bd.5/2)
Zürich: Kindler 1983, S. 416-434

2.8 Goldenes Zeitaler oder Urhorde. Entwürfe zum Anfang der menschlichen Geschichte
in: (N. Loacker, Hg.) Geschichtlichkeit. (=Enzyklopädie: Der Mensch, Bd.5/2)
Zürich: Kindler 1983, S. 232-237

2.9 Zur Aktualität der Philosophiegeschichte
in: (E. Morscher et al., Hg.) Vom Wahren und Guten. Festschrift für Balduin Schwarz
Salzburg: St. Peter 1982, S. 162-173

2.10 a) The role of philosophy for a global culture
b) Il ruolo della filosofia per una cultura globale
in: Territorio. Trimestrale di problemi sociali, economici, scientifici e culturali
Larino, II, 1983, H. 2/3, S. 60-76
(ital. Übersetzung von Gianna Carfagna und Maria Guerrera)

2.11 Eurozentrismus in der Philosophiegeschichte
in: Entwicklungspolitik und Universität
Wien 1982, H. 4, S. 22-24

2.12 Vergleichende Philosophiegeschichte als Postulat und Realität
in: Conceptus, Wien, XVII, 1983, Nr. 42, S. 93-101

2.13 Bemerkungen zum Begriff rationaler Handlungen
in: (W. Krawietz u.a., Hg.) Objektivierung des Rechtsdenkens. Gedächtnisschrift für Ilmar Tammelo.
Berlin: Duncker & Humblot 1984, S. 569-575

2.14 a) Sowjetische Philosophiehistorie - ein Beispiel für marxistische Geschichtsauffassung
in: (P. Lüftenegger, Hg.) Philosophie und Gesellschaft
Wien: iwk 1984, S. 79-93
b) dass. in: (J. Rhemann, Hg.) Fortschrittliche Wissenschaft
Wien, 13, 1985, S. 5-18

2.15 Geschichtsschreibung als literarische Kunst. Hayden V. Whites 'Metahistory'
in: 1.2, S. 153-162

2.16 Bemerkungen zum Begriff der Ideologie und der Ideologiekritik
in: (M. Benedikt u. R. Burger, Hg.) Kritische Methode und Zukunft der Anthropologie
Wien: Braumüller 1985, S. 141-151

2.17 Kurzfassung von 2.16
in: Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst
Wien, 39, 1984, H. 4, S. 105

2.18 Über die Frage nach dem Sinn der Geschichte
in: Historicum, Wien, Frühjahr 1984, S. 24-26

2.19 Barbaren, Exoten und Heiden - zur Wahrnehmung der Anderen
in: Zeitschrift für Lateinamerika, Wien, Nr. 29, 1985, S. 45-53

2.20 Zu den philosophischen Grundlagen des Rechtspositivismus

Vortrag im Rahmen eines phil.-jurist. Seminars unter Leitung von H.-P. Rill im WS 1984/85

2.21 Geschichtsbild und Traditionsbruch
in: Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst
Wien, 40, 1985, H. 3, S. 57-62

2.22 (gem. m. Kurt R. Fischer) Historisches Bewußtsein in der Analytischen Philosophie
in: (L. Nagl u. R. Heinrich, Hg.) Wo steht die Analytische Philosophie heute?
Wien: Oldenbourg 1986, S. 171-189

2.23 (gem. m. Kurt R. Fischer) The Historical Consciousness in Analytical Philosophy
in: Proceedings of the International Wittgenstein Symposium 1985
Wien 1986, S. 378-380

2.24 Zur Aufgabe des Kulturvergleichs in der Philosophiehistorie
in: 1.3, S. 145-161

2.25 The Problem with Philosophy from Africa
in: Zeitschrift für Afrika-Studien (ZAST), 1, 1987, Nr. 1, S.

2.26 Die Peripherie anders denken. Thesen zur Philosophie der Abhängigen
in: (R. Bauböck u.a., Hg.) ... und raus bist du!
Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1988, S. 142-156

2.27 Sexismus ohne Sexisten. Die acta philosopharum als Beispiel
in: (J. Bernard u.a., Hg.) Semiotik der Geschlechter
Stuttgart: Heinz 1989, S. 275-280

2.28 Philosophiegeschichte in Österreich nach 1750
Projektbericht im Rahmen des vom FFWF geförderten Projekts "Verzögerte Aufklärung" (Leitung: M. Benedikt). Eigenvervielfältigung März 1988, 105 Seiten

2.29 Du sollst argumentieren! Zur Ethik des Überzeugens

in: H. Vetter, M. Potacs, Hg.: Beiträge zur juristischen Hermeneutik
Wien: Literas 1990, S. 106-114

2.30 Rassismus und Kulturphilosophie
in: (G. Heiß u.a., Hg.) Willfährige Wissenschaft. Die Universität Wien 1938-1945
Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1989, S. 89-114

2.31 Typen und Theorien von Geschichtsphilosophie
in: Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst
Wien, 43, 1988, H. 4, S. 2-5

2.32 Arbeiterdenker und Denkarbeiter
in: mitbestimmung. zeitschrift für demokratisierung der arbeitswelt. 18. Jg. (1989), H. 6, S. 1-5

2.33 Was geht uns die Philosophie aus Afrika an?
Vortrag im Rahmen der Tagung zu Philosophie und Ideologie in Afrika, Wien: IWK, Oktober 1989.
in: Neugebauer, Christian, Hg.: Philosophie, Ideologie und Gesellschaft in Afrika: Wien 1989. Frankfurt/M.: Lang, 1991. S. 139-152

2.34 Introduction
in: 1.6, S. 71-73

2.35 Das Lateinamerikabild deutscher Philosophen
in: Lateinamerika-Studien, Aspekte Nr. 14, Wien. 1992, S. 1-14

2.36 Lateinamerikanische Philosophie vom deutschen Sprachraum aus betrachtet

2.37 (gem. m. Kurt R. Fischer): Vorbemerkung
in: 1.9, S. 7-8

2.38 Entwurf eines Klassifikationsschemas für philosophische Positionen
in: Conceptus XXIV, 1990, Nr. 62, S. 33-47

2.39 Der einzelne in der Kultur. Gedanken zu Canetti.
Vortrag am Internat. Canetti-Symposion Urania, Wien 1989
in: (J. Patillo-Heß, Hg.) Tod und Verwandlung in Canettis Masse und Macht
Wien: Kunstverein Wien 1990 (= Canetti Symposion), S. 126-131

2.40 Philosophiegeschichte in Österreich nach 1750 (Überarbeitete Fassung von 2.28)
in: M. Benedikt et al., Hg., Verdrängter Humanismus, verzögerte Aufklärung
Wien: Turia & Kant, 1992, S. 92-161

2.41 Ist Marx tot?
Vortrag am Institut für Wissenschaft und Kunst Wien, 18. 5. 1990
(wird veröffentlicht)

2.42 Lieber Kurt
Beitrag zur Festschrift für Kurt Rudolf Fischer; Wien: WUV 1992, S. 447-452

2.43 Drug druga
In: Dt.ZS f. Phil., 1991, H. 1, S. 104-108.

2.44 Diskussionsbeiträge
In: H. Spatzenegger (Hg.): Das verspielte "Kapital"? Die marxistische Ideologie nach dem Scheitern des realen Sozialismus. (=15. Salzburger Humanismusgespräche), Salzburg: Pustet 1991, passim.

2.45 Fremdenhaß und Fremdenangst
In: B. Ederer und A. Kuntzl (Hg.): Zu bunt? Von multikulturellen Chancen und Konflikten. (=Werkstattblätter der Zukunftswerkstatt, 1A, 4) Wien 1991, S.4-9

2.46 Tagungsbericht Jenseits der Grenzen
In: Mesotes, Zeitschrift für philosophischen Ost-West-Dialog (Hg. H. Vetter u.a.), H.1, 1991, S.84-85

2.47 Philosophiehistorie im Dienst der Wertorientierung
in: R. Wohlgenannt und R. Born (Hg.): Reflexion und Wirklichkeit. Akten des Ersten Österreichischen Kongresses für Philosophie. Wien: VWGÖ 1990 (=Conceptus-Studien 6), S.147-159

2.48 Fremde treffen Fremde
In: "Aufrisse", Wien, 13. Jg., Nr. 2, 1992, S. 8-12.

2.49 Globalkultur
Überarb. Abschnitte aus 1.9, in Kunsforum Nr. 118, Hg. von Paolo Bianchi, 1992, S. 108-121

2.50 Archäologie einer globalen Heimat
Ein Briefwechsel mit Paolo Bianchi, Zürich.
a) in: America nowhere. Eine Nomadologie der Neunziger. Hg. v. Horst G. Haberl, Werner Krause und Peter Strasse. Graz: Droschl 1992, S. 69-92
b) in: ARTIS. Zeitschrift für moderne Kunst. Zürich. 44 Jg., November 1992, S. 38-45 und Dezember 1992, S. 22-29

2.51 Annähern und Aneignen
in: 1.13, S. 5-11

2.52 Ethik und Ethnologie
in: Ethica. Wissenschaft und Verantwortung. Innsbruck, Jg. 2, 1994, H. 3, S. 287-301

2.53 Der Natur auf die Schliche kommen - Naturstoff und Gedankenwelt
in: mitbestimmung. zeitschrift für demokratisierung der arbeitswelt. (1993), H. 5, S. 29-32

2.54 Halb gelungen, halb gescheitert - Aufklärung und Modernität
in: mitbestimmung. zeitschrift für demokratisierung der arbeitswelt. (1993), H. 6, S. 7-13

2.55 Die Idee der Menschenrechte in interkultureller Sicht
In: H. Kimmerle und R. Mall (Hg.) Philosophische Grundlagen der Interkulturalität (=Studien zur interkulturellen Philosophie Bd.1, Amsterdam, Rodopi 1993, S. 245-264

2.56 Interkulturelles Lernen
In: J. Hasse (Hg.) Geographieunterricht in den 90er Jahren, Westermann (= Praxis Gegraphie), Nr. 3, 1994, S. 24-27

2.57 Wie sozial ist der Liberalismus?
In: Mesotes, Zeitschrift für philosophischen Ost-West-Dialog (Hg. M. Fürst u.a.), H.4/1993, S. 506-523

2.58 Menschenrechte als Problem interkultureller Philosophie
(Veränderte Fassung von 2.59)
in: Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, Wien. H. 3, 1994, S. 3-11

2.59 Weltsichten
in: Südwind. Das entwicklungspolitische Magazin Österreichs, Wien, Nr. 5, 1994, S. 20-22

2.60 Ansätze einer interkulturellen Philosophie
In: H. Kimmerle und R. Mall (Hg.) Philosophische Grundlagen der Interkulturalität (=Studien zur interkulturellen Philosophie Bd.1, Amsterdam, Rodopi 1993, S. 29-40

2.61 Ethnophilosophie - Ausweg oder Irrweg
In: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 24 (1995), H. 2, S. 159-167.

2.62 Disputatio: Die Erfindung Amerikas
Disputatio mit Karl Acham, Raoul Fornét-Betancourt und Gerhard Larcher

in: Otto König et al. (Hg.) Amerika im Gedächtnis. 500 Jahre Widerstand in Lateinamerika. Eine Selbstbeschreibung. Wien: Böhlau 1994, S. 57-60 und 68-69.

2.63 Interkulturelle Philosophie - neuer Teilbereich oder neue Orientierung der Philosophie?
erscheint in: Alois Wierlacher (Hg.): Fremdsprache Deutsch, 1996

2.64 Plädoyer für den Polylog
in: IMPULS. Das grüne Monatsmagazin, 6. Jg., Oktober 1994, S. 18-19

2.65 Is Intercultural Philosophy a New Branch or a New Orientation in Philosophy?
erscheint in: Indian Journal of Philosophical Reseach, Delhi;

sowie in: R. Fornet-Betancourt (Hg.) Akten des Kongresses für Interkulturelle Philosophie in Mexiko (1995)

2.66 Filosofía Intercultural: Nueva disciplina o nueva orientación de la filosofía?
in: Revista de Filosofía, San José, Costa Rica. XXXIII (80), 1995 (ersch. 1996), S. 7-19

2.67 Polylog der Traditionen im philosophischen Denken. Universalismus versus Ethnophilosophie?
in: H.J. Sandkühler (Hg.) DIALEKTIK (Hamburg), 1996, H. 1, S. 81-98

sowie in: Studien zur Interkulturellen Philosophie, Band 5, 1996
2.68 Von Anfang und Ende, Ursprung und Ziel
in: Südwind. Das entwicklungspolitische Magazin Österreichs, Wien, Nr. 12, 1995, S. 16-17

2.69 Identität und Allgemeinheit
in: Stimme von und für Minderheiten, Wien, 1995 (IV), H. 17, S. 8-9

2.70 Identität und Perspektivität: Orientierungen von Einheit
Vortrag EUCOR-Kolloquium, Basel 1996

2.71 "Mensch, finde dich selbst"
erscheint in: Der Blaue Reiter, Stuttgart 1996


3. Wörterbuchartikel

In: P. Dinzelbacher (Hg.): Sachwörterbuch der Mediävistik. Stuttgart: Kröner 1992:

3.1 Arianismus, S. 51
3.2 Aristotelismus, S. 51-52
3.3 Dialektik, S. 170
3.4 Distinctio, S. 168
3.5 Dualismus, S. 190
3.6 Empirismus, S. 206-207
3.7 Geschichtsphilosophie, S. 294-295
3.8 Kasuistik, S. 420
3.9 Kategorien, S. 422
3.10 Philosophie, S. 633-634
3.11 Quaestio, S. 664-665
3.12 Scholastik, S. 737-738
3.13 Sensualismus, S. 751
3.14 Sentenzenkommentar, S. 751
3.15 Substanz, S. 792
3.16 Teleologie, S. 803-804
3.17 Thomismus, S. 819-820


Rezensionen von philosophischen und geschichtstheoretischen Arbeiten in folgenden Zeitschriften:

CONCEPTUS, Zeitschrift für Philosophie:
König, G.: Was heißt Wissenschaftstheorie? (1971)
rez. in: Jg.VI, Nr. 1-3 (1972), S. 133

Geldsetzer, L.: Was heißt Philosophiegeschichte? (1968)
rez. in: Jg.VI, Nr. 1-3 (1972), S. 132

Clark, M.: The Need to Question. An Introduction to Philosophy. (1973)
rez. in: Jg.VIII, Nr. 24 (1974), S. 69

Leser, N.: Sozialismus zwischen Realismus und Dogmatismus (1974)
rez. in: Jg. IX, Nr. 26 (1975), S. 120-123

Nakayama, S.: Academic and Scientific Traditions in China, Japan, and the West (1984)
rez. in: Jg.XIX, Nr. 48 (1985), S. 110-113

Patzer. A.: Der Sophist Hippias als Philosophiehistoriker (1986)
rez. in: Jg.XX, Nr. 51(1986), S. 136-137

Moritz, R. et al. (Hg.): Wie und warum entstand Philosophie in verschiedenen Regionen der Erde? (1988)
rez. in: Jg.XXII, Nr. 56 (1988), S. 125-128

Wollgast, S.: Philosophie in Deutschland 1550-1650 (1989)
rez. in: Nr. 61 (1990)

Hülsmann, H.: Nietzsche und Odysseus (1990)
rez. in: Nr. 64 (1991)

Salzburger Jahrbuch für Philosophie

Braun, L.: Histoire de l'histoire de la philosophie (1973)
rez. in: Bd. XX 1975, S. 159-160

Kristeller, P.O.: Humanismus und Renaissance I und II (1974, 1976)
rez. in: Bd. XXI/XXII 1976/77, S. 265-270

Archiv für Rechts- und Staatsphilosophie

Diemer, A. (u.a., Hgg.): Der Methoden- und Theorienpluralismus in den Wissenschaften(1971), rez. in: Vol. 1974 LX/4, S. 572-574

Philosophischer Literaturanzeiger

Bertrand, P.: L'oubli. Révolution ou mort de l'histoire (1975)
rez. in: Bd. 30 (1977), H. 1, S. 44-46

Manninen, J. u. R. Toumela (Hgg.): Essays on Explanation and Understanding (1976)
rez. in: Bd. 30 (1977), H. 4, S. 229-232

Losee, J.: Wissenschaftstheorie (1977)
rez. in: Bd. 31 (1978), H. 3, S. 211-212

Ree, J. (Hg.): Philosophy and Its Past (1978)
rez. in: Bd. 34 (1981), H. 1, S. 58-60

Entwicklungspolitische Nachrichten (Wien):

Neugebauer, Chr.: Einführung in die afrikanische Philosophie
Heft 6, Juni 1990, S. 38

Der Falter (Wien):

Fang Li-zhi: Reden (1990)
Nachdenken über China (1990)

Schopenhauer-Studien:

Schleichert, H.: Klassische Chinesische Philosophie. 2. Auflage

Ethica. Wissenschaft und Verantwortung (Innsbruck)

Rosenmayr, L.: Die Schnüre vom Himmel (1992)
rez. in: Jg.1 (1993), H.2, S. 209-210

Watsuji, T.: Fudo
rez. in: Jg.1 (1993), H.3, S. 313-314

Rapp, F.: Fortschritt (1992)
rez. in: Jg.1 (1993), H.3, S. 321-323

Gander H-G. (Hg.) Europa und die Philosophie (1992)
im Druck 1996


5. Übersetzungen

5.1 Lucien Braun: Geschichte der Philosophiegeschichte (a.d. Frz.)
Darmstadt: Wiss. Buchgesellschaft, 1990, 407 S.

5.2 Margaret Chatterjee: "Philosophie in Indien heute" (a.d. Engl.)
erschienen in 1.3, S. 67-76

5.3 Thomas H.C. Lee: "Chinesische Ideen in transkultureller Begrifflichkeit. Die Bedeutung der Geistesgeschichte" (a.d. Engl.)
erschienen in 1.3, S. 117-144

5.4 Henry Odera Oruka: "Grundlegende Fragen der afrikanischen `Sage-Philosophy'" (a.d.Engl.)
erschienen in 1.3, S. 35-54

5.5 Ramakant Sinari: "Begegnung der Philosophien und die Möglichkeit einer Einheits-Ontologie" (a.d.Engl.)
erschienen in 1.3, S. 77-94

5.6 Marcien Towa: "Die Aktualität der afrikanischen Philosophie" (a.d. Frz., gem. m. Ditutu Bukasa)
erschienen in 1.3, S. 55-66

5.7 Jorge Estrella: "Die Philosophie und ihre Mißbildungen" (a.d. Span., gem. m. Simon Wagner)
erschienen in 1.8, S. 3-16

5.8 Tsung-I Dow: "Das philosophische Menschenbild. Eine konfuzianische Sicht" (a.d. Engl.)
erschienen in 1.8, S. 35-42

5.9 Rui Shen Wang: "Die konfuzianischen Begriffe von Rechtlichkeit und Interesse und ihr Wert im modernen China" (a.d.Engl.)
erschienen in 1.8, S. 43-50

5.10 Paul C.L.Tang: "Die Unbestimmtheit von Theorien über die menschliche Natur im chinesischen Denken" (a.d.Engl.)
erschienen in 1.8, S. 27-34

5.11 Yao Jiehou: "Die Kommunikation zwischen der Philosophie Chinas und Europas um die Wende zum 20. Jahrhundert" (a.d.Engl.)
erschienen in 1.8, S. 17-26

5.12 G. L. Smirnow: Sowjetische Forschungen zur Geschichte des Stalinismus (Interview, a.d. Russ.)
erschienen in. Fortschrittliche Wissenschaft 24 (1989, 4), S. 42-47

5.13 Paulin J. Hountondji: Afrikanische Philosophie. Mythos und Wirklichkeit, Kap. 5 (Ein afrikanischer Philosoph im Deutschland des 18. Jahrhunderts: Anton Wilhelm Amo), 6 (Das Ende des "Nkrumahismus" und die (Wieder)Geburt Nkrumahs),7 (Die Idee der Philosophie in Nkrumahs Consciencism ),8 (Nachwort) (a.d. Engl.)
Berlin: Dietz 1993, S. 123-218.


6 Skripten zu einzelnen Vortragsreihen oder Lehrveranstaltungen:

6.1 Marxismus, Teil 1 (Skriptum der Katholischen Sozialakademie Österreichs, Wien 1970, Typoskript, 71 Seiten)

6.2 Ideologiekritik (Skriptum zur Vorlesung an der Univ. Salzburg 1976/77, Typoskript, 28 Seiten)

6.3 Kurze Geschichte der Philosophiegeschichte (Skriptum zur Vorlesung an der Universität Salzburg 1980, Typoskript, 81 Seiten)

6.4 Philosophie in Geschichte und Gegenwart (Skriptum zum VHS-Kurs in Wien-Donaustadt 1986/87, Typoskript, ca. 150 Seiten)

6.5 Ideologiekritik. Skriptum zur Vorlesung im WS 1987/88 am Institut für Philosophie der Universität Salzburg, 66 Seiten

6.6 Einführung in die Philosophie.

Fernkurs des Unterrichtsministeriums, Abteilung für Erwachsenenbildung; 25 Seiten, 1990.

6.7 Ideologiekritik.

Fernkurs des Unterrichtsministeriums, Abteilung für Erwachsenenbildung; in Ausarbeitung.

6.8 Introduction to Philosophy
International College for Tourism and Management, Semmering 1988/89, 14 Seiten

6.9 Geschichtsphilosophie.
Fernkurs des Unterrichtsministeriums, Abteilung für Erwachsenenbildung; in Ausarbeitung.

6.10 Geschichte der Geschichtsphilosophie. Teil 1: 18. Jahrhundert
Vorlesung Univ. Wien WS 90/91. Wiener Universitätsverlag 1991. 96 Seiten.1. Nachdruck Oktober 1991, 107 Seiten

6.11 Geschichte der Geschichtsphilosophie. Teil 2: 19. Jahrhundert
Vorlesung Univ. Wien SS 91. Wiener Universitätsverlag 1992. 119 Seiten

6.12 Geschichte der Philosophie.
Fernkurs des Unterrichtsministeriums, Abteilung für Erwachsenenbildung; in Ausarbeitung.

6.13 Erkenntnistheorie.
Fernkurs des Unterrichtsministeriums, Abteilung für Erwachsenenbildung; in Ausarbeitung.

6.14 Geschichte der Geschichtsphilosophie. Teil 3: 19./20. Jahrhundert
Vorlesung Univ. Wien SS 91. Wiener Universitätsverlag, in Ausarbeitung.

6.15 Geschichte der Philosophiehistorie. Teil 1.
Vorlesung Univ. Wien SS 94. Institutsgruppe Philosophie 1994. 100 Seiten


Zurück zu Franz Wimmers Homepage


Letzte Bearbeitung: 12. August 1996
Diese Seiten werden eingerichtet und gewartet von Franz Martin Wimmer