Skip to main content

Personenregister

Hermann Bahr dürfte davon überzeugt gewesen sein, dass der Zugang zu seinem theoretischen Werk über das Personenregister am Ende jeden Bandes geschieht. Selbst ein eifriger Namedropper verwendete er, der von sich behauptete, an einem guten Tag 2000 Seiten zu lesen, Bücher als Nachschlagewerke. Hier finden sich Vorarbeiten für ein zu einem späteren Zeitpunkt zu erstellendes Generalregister.

Artikel

Nach und nach werden wir alle Artikel erfassen, sowohl die von uns in Buchform herausgegebenen, wie die andernorts lokalisierten. Da es bislang nur einen Bruchteil der Texte umfasst, sollte es derzeit ausschließlich als bibliographische Ergänzung herangezogen werden.
Personenindex BETA

Tagebücher, Skizzenhefte, Notizbücher

Gesamtindex der unter der Ägide von Moritz Csàky von Helene Zand, Lottelis Moser, Lukas Mayrhofer und Kurt Ifkovits herausgegeben Bände mit Bahrs privaten Aufzeichnungen von 1885-1908.

"Tagebuch"

Die von Bahr ab 1917 verfassten und bis auf die letzten in Buchform gesammelten literarischen "Tagebücher" sind nicht Teil dieses Projekts. Ihre "Personen- und Sachregister" machen wir trotzdem verfügbar:

  1. 1917 Tagebücher Dezember 1916-Dezember 1917
  2. 1918 Tagebücher 22. Dezember 1917-2. Dezember 1918
  3. 1919 Tagebücher 3. Dezember 1918-10. November 1919
  4. Kritik der Gegenwart 16. November 1919-14. Dezember 1920
  5. Liebe der Lebenden, Band 1 Tagebücher 1921
  6. Liebe der Lebenden, Band 2 Tagebücher 1922
  7. Liebe der Lebenden, Band 3 Tagebücher 1923
  8. Der Zauberstab. Tagebücher 1924/25