Skip to main content

Die große Sünde (1889)

Bibliografie

Autor: Hermann Bahr
Titel: Die große Sünde
Ein bürgerliches Trauerspiel
Ort: Zürich
Verlag: J. Schabelitz
Jahr: 1889
Seiten: 120
Anm.: "Dem Grossmeister des modernen Dramas Henrik Ibsen in ehrfürchtiger Liebe. Paris, im Frühling 1889". Bahr erwartet (Brief an seinen Vater, 9.2.1889), dass Schabelitz am 11.2. mit dem Druck beginnen werde. Am 31.3. berichtet er ihm, dass der letzte Bogen fertig wurde, zwei Wochen später verteilt er Exemplare. In den "Deutschen Worten" (9 (1889) #5, 208) ist es im Mai als Neuerscheinung verzeichnet. Die Schweizer Nationalbiografie nimmt das Stück hingegen erst im Juni auf. 1899 behauptet Bahr, dass es weder gedruckt noch aufgeführt wurde. (Hermann Bahr: "Aus der Werkstätte des Dramatikers" in: Neues Wiener Journal, 7 (1899) #1955, 3-5, hier: 3. (2.4.1899)

Rezensionen

Bettelheim, Anton: Ein österreichischer Ibsen-Jünger. In: Die Nation, 6 (1889) #46, 689-691. (17.8.1889)
M. G. Conrad: Die große Sünde. In: Die Gesellschaft, 5 (1889) #8 (August), 1198.
Karl Henckel in: Kritisches Jahrbuch, 1 (1889) #, 101-103.
Max Kretzer im Magazin für Litteratur, 58 (1889) #36, 573-574.
Franz Jäger in: Deutsche Blätter, Eger, 3 (1889) #5 (Mai), 157-159.
Richard Ulbing in: Deutsche Worte, 10 (1890) #3, 113-122.
Michel Feith in: Moderne Dichtung, 1 (1890) #1, 58-60.
Otto Julius Bierbaum: Die neue Literatur. In: Moderne Dichtung, 1 (1890) #2, 78-86, hier 83.

Digitalisate

Mit Proxy / Web-Anonymizer über Google Books