Skip to main content

Der Meister (1904 / 1903)

Bibliografie

Autor: Hermann Bahr
Titel: Der Meister
Komödie in drei Akten
Ort: Berlin
Verlag: S. Fischer
Jahr: 1904
Seiten: 108
Aufl.: 2. Aufl. 1904
3. Aufl. 1906
4. Aufl. 1914
Übers.: Amerikanisch: The Master. Adapted for the American stage by Benjamin F. Glazer. Philadelphia: N.L. Brown 1918. [Online verfügbar auf: www.archive.org]
Russisch: Neobyknovennjy čelovek ili Vlastelin žisni. Übersetzt von Zinaida Vengerova. St. Petersburg: Teatr i iskusstvo 1905. (Der ungewöhnliche Mensch oder Herr des Lebens).
Anm.: Die Buchausgabe erschien passend zu Uraufführung, im Dezember 1903, auf 1904 vordatiert. Vgl. Widmungsexemplar an Gerty von Hofmannsthal, datiert mit 23.12.1903.
Für dieses Werk wurde Bahr 1904 der Bauernfeld-Preis verliehen. Bahr überlegte selbst noch eine Adaption für den Tonfilm (1931-1933). Neubearbeitung durch Friedrich Schreyvogl 1942. Verfilmung als "Skandal in Ischl" (1957).

Bühnenmanuskript

Autor: Hermann Bahr
Titel: Der Meister
Komödie in drei Akten
Ort: Berlin
Verlag: Ahn & Simrock
Jahr: 1903
Seiten: 94
Anm.: Die Ausgabe bei "Ahn" wird in der Österreichischen Volkszeitung, 49 (1903) #304, 6. (5.11.1903) und im Neuen Wiener Tagblatt, 37 (1903) #345, 7 (16.12.1903) angekündigt.

Inhalt

Das Lustspiel handelt vom Alternativmediziner Cajus Duhr, der dem Ehebruch seiner Frau mit philosophischer Geste begegnet: Er gönne jedem sein Vergnügen. Zugleich muss er im Lauf des Stücks die Erfahrung machen, dass es seine eigene Gefühlsarmut ist, an der die Beziehung scheitert.

Inszenierungen

12.12.1903 Erstaufführung am Berliner Deutschen Theater, mit Rudolf Rittner und Irene Triesch, Regie: Otto Brahm (19)
24.3.1904 Thalia Theater, Breslau (2)
20.5.1904 Gastspiel des Berliner Dt. Theaters in Wien, Carl-Theater (8)
1903/04 Breslau, Lobe-Theater (3)
1903/04 Essen a. R. (2)
1903/04 Deutsches Schauspielhaus, Hamburg (5)
1903/04 Münchner Schauspielhaus (5)
30.10.1904 Gastspiel des Lessing-Theaters am Zentraltheater in Dresden.
1904/05: Bremen, Bromberg, Dortmund, Essen, Friedrichsroda, Gmunden, Gotha, Graz, Hannover, Köln, Leipzig, Linz, Mannheim, Nürnberg, Prag, Wels (63)
[9.]1.1905 Leibacher Landestheater, mit Adolf Glaß
29.6.1905 Kurtheater Reichenhall
10.8.1905 Neues Deutsches Theater, Prag
1905/06: Annaberg, Gera, Leipzig, Prag, Zittau (9)
1906/07: Friedrichsroda, Görlitz, Köthen, Leipzig, Reichenberg, St. Pölten (8)
1.12.1907 Deutsches Volkstheater, Wien
1.3.1910 am Irving Place Theater, New York
19.7.1913 Ischler Theater, Bad Ischl
29.9.1913 "Bahr-Feier" im Landschaftlichen Theater, Linz
1916 in Cleveland
5.12.1916 Fulton Theatre, New York
8.4.1918 Broad Street Theatre, Philadelphia
7.4.1922 Kammerspiele, Berlin
[28.] 3.1927 Gastspiel von Eugen Klöpfer, Theater der Stadt Jena
Mai 1928 Gastspiel von Eugen Klöpfer und Truppe in Riga

Rezensionen

L. F. [=Ludwig Fischl] in: Österreichische Volks-Zeitung, 49 (1903) #342, 13. (13.12.1903) [Rezension der Uraufführung S. 25]
[O. V.:] Neues Wiener Tagblatt, 37 (1903) #342, 12. (13.12.1903)
Siegfried Jacobsohn in: Die Welt am Montag, 14.2.1903.
Fritz Mauthner in: Berliner Tagblatt, 32 (1903) #633, Montags-Ausgabe, 1-2. (14.12.1903)
F. Düsel in: Westermanns Illustrierte Deutsche Monatshefte, 95 (1903), 744.
Maximilian Harden in: Die Zukunft, 11 (1903) #48, 159-162.
Velhagen & Klasings Monatshefte, 18 (1903) #1, 655-656.
Hochland, 1 (1903), 767-768.
L.F. [=Ludwig Fischl] in: Österreichische Volks-Zeitung, 50 (1904) #141, 4. (21.5.1904)
Marco Brociner in: Neues Wiener Tagblatt, 38 (1904) #141, 1-3 und 9. (21.5.1904)
The Academy and Literature, 66 (1904) 1. Halbjahr, 175.
E. v. W. [=Eduard von Waclawiczek] in: Das literarische Deutsch-Österreich, 8 (1908) #1, 24.
Robert Musil in: Prager Presse, 28.9.1921.
M. J. [=Monty Jacobs] in: Vossische Zeitung, #167, Morgen-Ausgabe, 2. (8.4.1922)
Dr. W. Pietzsch: Spiele im Theater der Stadt Jena. Gastspiel Eugen Klöpflers mit seinem Ensemble. „Der Meister“, Komödie in 3 Akten von Hermann Bahr. In: Jenaer Volksblatt, 38 (1927) #74, [7]. (29.3.1927)
D.: Eugen Klöpfer im Schauspielhaus. "Der Meister" Komödie von Hermann Bahr. In: Stuttgarter Neues Tagblatt, 84 (1927) #153, Morgen-Ausgabe, 2. (2.4.1927)

Digitalisate

Link