Skip to main content

Die Krisis des Burgtheaters

TitelDie Krisis des Burgtheaters
Publication TypeBuchabschnitt
Jahr1890
AutorBahr, Hermann
HaupttitelZur Kritik der Moderne
Seite138–147
VerlagVerlags-Magazin (J. Schabelitz)
ErscheinungsortZürich
TypBuchtext
Inhalt

Aus Paris macht Bahr Vorschläge zur Reformation des Burgtheaters: Modern soll es werden und so seine Stellung als erste Bühne im deutschsprachigen Raum weiterhin behalten.

Incipit

Ah, nicht wahr? Jetzt reißt Ihnen die Geduld! Es ist auch wahr: da hört alle Gemütlichkeit auf und das übersteigt jedes erträgliche Maß der Unverschämtheit, wenn einem einer von Paris her Vorlesungen über das Burgtheater halten will. Allerdings: es sind nur fünf Minuten, die ich von Ihrer Aufmerksamkeit erbitte. Aber trotzdem: „Was geht Sie überhaupt das Burgtheater an, Sie – Franzose!“ Ich höre die aufsteigende Eifersucht, mit der Sie das sagen. Und es geschieht mir ganz recht: was habe ich mich auch selber verbannt?

Alt. Periodikum

Deutsche Worte, Wien, 9 (1889) #2 (Februar), 87-94

Alt. Buch

Das Hermann-Bahr-Buch, 184-189

URL

http://www.univie.ac.at/bahr/sites/all/ks/1-zur-kritik.pdf

PersonenAdelheid s. Johann Wolfgang Goethe| Baumeister, Bernhard (1827-1917)| Bernhardt, Sarah (1844-1923)| Böcklin, Arnold (1827-1901)| Cornelius, Peter (1783-1867)| Coupeau s. Émile Zola| Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832)| Götz s. Johann Wolfgang Goethe| Haydn, Joseph (1732-1809)| Hohenfels, Stella (1857-1920)| Ibsen, Henrik (1828-1906)| Kainz, Josef (1858-1910)| Lemaître, Jules (1853-1914)| Mitterwurzer, Friedrich (1844-1897)| Mounet-Sully d.i. Jean-Sully Mounet (1841-1916)| Réjane d.i. Gabrielle-Charlotte Réju (1856-1920)| Sarcey, Francisque (1827-1899)| Speidel, Ludwig (1830-1906)| Thimig, Hugo (1854-1944)| Vogelsang, Karl von (1818-1890)| Wagner, Richard (1813-1883)| Wolter, Charlotte (1834-1897)| Zola, Émile (1840-1902)
Auswertung√ Überprüft ⊕ Personenindex erstellt