Skip to main content

Der weibische Socialismus

TitelDer weibische Socialismus
Publication TypeArtikel
Jahr1884
AutorBahr, Hermann
HaupttitelDeutsche Wochenschrift
Jg. (Band)2
#45
Seite5–6
Erscheinungstag9.11.1884
Incipit

Vor wenigen Tagen ist ein sauber ausgestattetes Büchlein erschienen

Notizen

Der Artikel Bahrs ist als Ersatz für den Artikel "Kaminski u.s.w." ins Blatt geholt worden sein, nachdem die erste Auflage konfisiziert worden war. In seiner ausführlichen Besprechung kritisiert Bahr das Buch Laveleyes als Teil eines schwächlichen ("weibischen") Sozialismus, der bei den gesellschaftlichen Diagnosen sehr weit geht, aber nur, weil es keine Möglichkeiten des politisches Handelns wahrhaben will.

BesprochenÉmile de Laveleye: Die socialen Parteien der Gegenwart. Nach der 2. Auflage des Originals und mit Autorisation des Verfassers unter Mitwirkung von K. Th. Eheberg. Tübingen: Lauppsche Buchhandlung 1884
PersonenBakunin, Michail Aleksandrovič (1814-1876)| Bismarck, Otto (1815-1898)| Colins, Jean-Guillaume-César-Alexandre-Hippolyte (1783-1859)| Goethe, Johann Wolfgang (1749-1832)| Hasenclever, Wilhelm (1837-1889)| Huet, François (1814-1869)| Lassalle, Ferdinand (1825-1864)| Laveleye, Émile (1822-1892)| Meyer, Rudolf (1839-1899)| Rodbertus, Johann Karl (1805-1875)| Schiller, Friedrich (1759-1805)| Schramm, Carl August (1846-1905)| Wagner, Adolf (1835-1917)
Auswertung√ Überprüft