Skip to main content

Die neue Psychologie

TitelDie neue Psychologie
Publication TypeBuchabschnitt
Jahr1891
AutorBahr, Hermann
HaupttitelDie Überwindung des Naturalismus. Als zweite Reihe von "Zur Kritik der Moderne"
Seite101–117
VerlagE. Pierson
ErscheinungsortDresden und Leipzig
TypBuchtext
Inhalt

A

Incipit

Es ist jetzt viel davon die Rede; ich höre es oft, überall. In Paris, vor dem Soufflet, wenn wir den Boul’ Mich’ entlang flanierenden Blickes, über Absynthen hockten und das Mädchen ließ auf sich warten, so daß einem wohl nichts übrig blieb als Kunst zu besprechen, einstweilen: „darum,“ wurde gedonnert, „darum verkannten die Schufte Stendhal, der doch der größere war, weit über Balzac, aber sie lebten noch ganz in der alten Psychologie und wie vor einem Ungetüm, das sie auffressen würde, erschraken sie vor seiner neuen, die sich verfrühte.

URL

http://www.univie.ac.at/bahr/sites/all/ks/2-ueberwindung.pdf

DruckeModerne Dichtung, 1 (1890) #2.2.8, 507–509 und #2.3.9, 573–576
PersonenAdolphe s. Benjamin Constant| Balzac, Honoré de (1799–1850)| Barrès, Maurice (1862–1923)| Baudelaire, Charles (1821–1867)| Besnard, Paul Albert (1849–1934)| Bismarck, Otto (1815–1898)| Boex, Joseph Henri Honoré (1856–1940)| Boex, Séraphin François Justin (1859–1948)| Bourget, Paul (1852–1935)| Constant de Rebecque, Henri-Benjamin (1767–1830)| Fabrice del Dongo s. Stendhal| France, Anatole (1844–1924)| Hansson, Ola (1860–1925)| Hugo, Victor (1802–1885)| Julien Sorel s. Stendhal| Maupassant, Guy de (1850–1893)| Musset, Alfred (1810–1857)| Rosny, J. H. d. s. Joseph Henri Honoré und Séraphin Justin François Boex| Sainte-Beuve, Charles Augustin (1804–1869)| Stendhal d.i. Marie-Henri Beyle (1783–1842)| Strindberg, August (1849–1912)| Zola, Émile (1840–1902)
Auswertung√ Überprüft ⊕ Personenindex erstellt