Skip to main content

Bildende Kunst in Österreich. Die Kunst und der Staat

TitelBildende Kunst in Österreich. Die Kunst und der Staat
Publication TypeBuchabschnitt
Jahr1894
AutorBahr, Hermann
HaupttitelStudien zur Kritik der Moderne. Mit dem Portrait des Verfassers in Lichtdruck
Seite200–206
VerlagLiterarische Anstalt Rütten & Loening
ErscheinungsortFrankfurt am Main
TypBuchtext
Inhalt

Das Beispiel Frankreichs inspiriert Bahr zu der Forderung, der österreichische Staat solle mehr Museen, auch in der Peripherie, bauen und so einerseits die Laien in der Wahrnehmung von Kunst schulen und andererseits einen größeren Markt für heimische Künstler herstellen.

Incipit

Als ich von langer Wanderung durch Europa wieder nach Wien kam, mit fremden Sitten vertraut und darum für die heimischen erst empfänglich, da hat mich schmerzlicher nichts erstaunt, als dass es hier eigentlich keine bildende Kunst gibt.

URL

http://www.univie.ac.at/bahr/sites/all/ks/4-studien.pdf

DruckeDeutsche Zeitung, Wien, 22 (1892) #7526, Morgen–Ausgabe, 1–2. (10.12.1892) | Russisch als "Вопросы Искусства [Voprosy iskusstva]. Искуссмво иравимельсмво" in: Мир иску́сства [Mir iskusstva], St. Petersburg, 2 (1899) #7–8, 70–74.
PersonenAlexander der Große (356-323 v. Chr.)| Bernhardt, Sarah (1844–1923)| Besnard, Paul-Albert (1849–1934)| Boldini, Giovanni (1845–1931)| Corot, Jean-Baptiste Camille (1796–1875)| Diogenes von Sinope (400/390-328/323 v. Chr.)| Gindely, Anton (1829–1892)| Holz, Arno (1863–1929)| Khnopff, Fernand-Edmond-Jean-Marie (1858–1921)| Lorrain, Claude (1600–1682)| Makart, Hans (1840–1884)| Moreau, Gustave (1826–1898)| Raffaello Sanzio da Urbino (1483–1520)| Rosa, Salvator (1615–1673)| Rubens, Peter Paul (1577–1640)| Velázquez, Diego Rodríguez de Silva y (1599–1660)| Watteau, Jean-Antoine (1684–1721)| Whistler, James Abbott McNeill (1834–1903)
Auswertung√ Überprüft ⊕ Personenindex erstellt