Skip to main content

Burgtheater. ("Tabarin", Schauspiel in einem Act frei nach Catulle Mendès von Theodor Herzl. "Verbotene Früchte", Lustspiel in drei Aufzügen nach einem Zwischenspiel des Cervantes von Emil Gött. Zum ersten Mal aufgeführt am 2. Mai)

TitelBurgtheater. ("Tabarin", Schauspiel in einem Act frei nach Catulle Mendès von Theodor Herzl. "Verbotene Früchte", Lustspiel in drei Aufzügen nach einem Zwischenspiel des Cervantes von Emil Gött. Zum ersten Mal aufgeführt am 2. Mai)
Publication TypeArtikel
Jahr1895
AutorBahr, Hermann
HaupttitelDie Zeit
Jg. (Band)3
#31
Seite74–75
Erscheinungstag4.5.1895
Incipit

Es ist dreißig Jahre her, dass auf den Höhen von Montmartre ein Jüngling lebte

URL

http://www.univie.ac.at/bahr/sites/all/txt/die-zeit/1895-3/31_74-75.pdf

Besprochen"La femme de Tabarin" von Catulle Mendès und "Verbotene Früche" nach Miguel de Cervantes von Emil Gött
NachdruckAls "Tabarin" in: Wiener Theater, 73-81
PersonenCervantes Saavedra, Miguel de (1547–1616)| Coppée, François (1842–1908)| Devereux, Robert, 2nd Earl of Essex (1566–1601)| Gött, Emil (1864–1908)| Goya y Lucientes, Francisco José de (1746–1828)| Herbert, William| Herzl, Theodor (1860–1904)| Krastel, Friedrich (1839–1908)| Lemaître, Frédéric (1800–1876)| Mendès, Catulle (1841–1909)| Mitterwurzer, Friedrich (1844–1897)| Napoleon Bonaparte (1769–1821)| Sandrock, Adele (1863–1937)| Sattler, Josef| Schöne, Hermann (1836–1902)| Shakespeare, William (1564–1616)| Southampton, Henry Wriothesley, 3rd Earl of (1573–1624)| Thimig, Hugo (1854–1944)| Watteau, Jean Antoine (1684–1721)| Zeska, Carl von (1862–1938)
Auswertung√ Überprüft ⊕ Personenindex erstellt