Skip to main content

Prozeß Friedjung

TitelProzeß Friedjung
Publication TypeBuchabschnitt
Jahr1911
AutorBahr, Hermann
HaupttitelAustriaca. Essays
Seite146–167
VerlagS. Fischer
ErscheinungsortBerlin
TypBuchtext
Inhalt

1909 beschuldigte der Historiker Friedjung eine Reihe von serbischen und kroatischen Politikern des Verrats und musste sich im nachfolgenden Prozess auf einen unrühmlichen Vergleich einlassen. Bahr gibt an, schon vom ersten Tag die Haltlosigkeit der Angriffe Friedjungs durchschaut zu haben.

Incipit

Österreich ist ein Verband von Nationen, die alle das Gefühl haben, es wäre für jede besser, entweder einem anderen Staat oder sich allein zu gehören.

URL

http://www.univie.ac.at/bahr/sites/all/ks/11-austriaca.pdf

DruckeDie neue Rundschau, 21 (1910) #2, 240–250. | Gekürzt in: Neues Wiener Journal, 18 (1910) #5844, 2–3. (29.1.1910)
PersonenAehrenthal, Alois Lexa von (1854–1912)| Andràssy, Gyula (1823–1890)| Bismarck, Otto von (1815–1898)| Franz Ferdinand von Österreich-Este (1863–1914)| Friedjung, Heinrich (1851–1920)| Goethe, Johann Wolfgang (1749–1832)| Immermann, Carl Leberecht (1796–1840)| Lavater, Johann Caspar (1741–1801)| Popović, Dušan (1884–1918)| Rauch de Nyék, Levin (1819–1890)| Rauch, Pavao (1865–1933)| Supilo, Frano (1870–1917)| Taaffe, Eduard (1833–1895)| Wagner, Richard (1813–1883)
Auswertung√ Überprüft