30.11.2017, 18 Uhr Buchpräsentation

der publizierten überarbeiteten Fassung meiner Habilitationsschrift
 

Das Grenzwesen Mensch. Vormoderne Naturphilosophie und Literatur im Dialog mit Postmoderner Gendertheorie. Berlin/Boston: de Gruyter 2017 (mimesis 65) 

 

Ich fühle mich geehrt, dass sie von zwei bedeutenden Wissenschaftler_innen vorgestellt wird, die meinen Werdegang gefördert und begleitet haben:
   

Prof.in Birgit Wagner, Institut für Romanistik
Prof. Nikolaus Benke, Institut für Römisches Recht.

Ausklang mit Wein und kleinem Buffet! 

 

 

Buchprojekt in Vorbereitung

 

Der Spanische Bürgerkrieg als Antihumanistisches Laboratorium: Engagierte Intellektuelle im Spannungsfeld von Avantgarden und Faschismen in Österreich, Italien und Spanien.

Planung gemeinsam mit Birgit Wagner.