ITM - Innovations- und Technologiemanagement  
     
Lehre Events Forschung Mitarbeiter Aktuelles
 
 

E

V

E

N

T

S

 

 

 

Lehrendenaustausch in den Niederlanden


Logo ABOTIC - Befreit von BarrierenAuf Einladung von Prof. Huub Ruel besuchte Mag. Martin Zsifkovits im Februar 2012 die Universität Twente. Dieser Lehrendenaustausch wurde durch das Erasmus Socrates Teaching Mobility Programm gefördert. Im Diplomandenseminar des Lehrstuhls international Management galt das Hauptaugenmerk der Definition von Forschungsfragen. Mag. Zsifkovits erläuterte die Notwenigkeit guter und präziser Forschungsfragen und erweiterte die Thematik um die Notwendigkeit des eigenständig kreierten Nutzens in der Wissenschaft (frei nach Prof. Dr. Barnett Parker). Neben dem Diplomandenseminar unterrichtete Mag. Zsifkovits auch im Rahmen der Lehrveranstaltung „international Management“ den Schwerpunkt des internationalen Innovations- und Technologiemanagements. Dieser Schwerpunkt war bisher nicht in der Lehrveranstaltung verankert und stellte daher für alle beteiligten eine interessante Neuerung dar. Neben dem Vortrag stellte interaktive Gruppenarbeit einen wichtigen Teil der Lehrveranstaltung dar. So mussten die Studierenden etwa eigene F&E-Strategien im internationalen Kontext entwickeln.

 

 
       

Universität Wien - Institut für Betriebswirtschaftslehre
Innovations- und Technologiemanagement
Oskar-Morgenstern-Platz 1; A-1090 Wien