Aktuelle Meldungen

Semesterfrage 2016/17

Livestream: Podiumsdiskussion zur Semesterfrage

Verfolgen Sie hier am Montag, 16. Jänner 2017, ab 18 Uhr, per Livestream die Podiumsdiskussion zum Thema "Künstliche Intelligenz im Alltag: Besser als der Mensch?" aus dem Großen Festsaal im Hauptgebäude der Universität Wien.

16.01.2017 | [weiter]

PRESSE

Erste "Rote Liste" gefährdeter Lebensräume in Europa

Mehr als ein Drittel aller Lebensräume in Europa sind gefährdet. Das zeigt die Rote Liste, die ein internationales ForscherInnenteam unter Beteiligung der Biologen Franz Essl und David Paternoster erstmals veröffentlichte.

16.01.2017 | [weiter]

UNI:VIEW

Mein Business: "Vieles lernt man erst im Tun"

Mit einem guten Netzwerk lassen sich die eigenen Ideen leichter umsetzen, sagt Katharina Brandl: Die Uni Wien-Absolventin ist heute Co-Obfrau des Frauennetzwerks "Sorority" und Co-Geschäftsführerin des "Business Riot Festivals".

16.01.2017 | [weiter]

Universität

Citizen Science

Im Rahmen der neuen Wissenstransferzentren in Österreich bieten Wiener Universitäten ein Weiterbildungsprogramm mit freiem Zugang an. Die nächsten Veranstaltungen widmen sich dem Thema Citizen Science.

13.01.2017 | [weiter]

Semesterfrage 2016/17

Wie viel Macht haben Algorithmen über unser Leben?

Große Datenmengen zu interpretieren stellt Technologie vor große Herausforderungen. Im Rahmen der Semesterfrage beantwortet Data-Mining-Expertin Claudia Plant Fragen von UserInnen auf "derStandard.at".

13.01.2017 | [weiter]

PRESSE

Konferenz zu Migration und Männlichkeit

Am 19. und 20. Jänner 2017 findet an der Universität Wien eine wissenschaftliche Tagung zum Thema Migration und Männlichkeit statt. Eröffnet wird die Tagung mit einem öffentlichen Vortrag von Susanne Spindler.

13.01.2017 | [weiter]

Blog

Die Roboter sind da! Ein Reisebericht aus Tokio

Am 16. Jänner diskutiert sie am Podium zur Semesterfrage im Großen Festsaal, heute berichtet sie am Uni Wien Blog über Mensch-Roboter-Beziehungen in Japan: Medienpsychologin und Uni Wien-Alumna Martina Mara.

12.01.2017 | [weiter]

PRESSE

Podiumsdiskussion: Europa zu welchem Preis?

Am Dienstag, 17. Jänner 2017, 19 Uhr, diskutieren internationale ExpertInnen auf Einladung von Katherine Sarikakis (Jean Monnet Chair of European Media Governance and Integration) über Medienfreiheit in Europa.

12.01.2017 | [weiter]

UNI:VIEW

"Buchtipp des Monats" by Mark Coeckelbergh

Mark Coeckelbergh does not believe in a "robot apocalypse" but is quite sure that a new crash is waiting to happen. In his publication "Money Machines" he takes an ethical look on the role of financial technologies.

12.01.2017 | [weiter]

PRESSE

Erste Entrepreneurship-Night an der Universität Wien

Am Mittwoch, 18. Jänner 2017, 18 Uhr, stellen erfolgreiche GründerInnen der Universität Wien, von der Kommunikationsexpertin bis zur High-Tech-Unternehmerin, ihre Unternehmen vor und geben Einblicke in die Start-up-Praxis.

12.01.2017 | [weiter]

Semesterfrage 2016/17

Umfrage: Wo werden wir die Digitalisierung am deutlichsten spüren?

Welche Branche werden digitale Technologien und künstliche Intelligenz künftig am stärksten verändern? Stimmen Sie ab und posten Sie im Forum: Die Ergebnisse werden bei der Podiumsdiskussion am 16.1. aufgegriffen.

12.01.2017 | [weiter]

 Universität Wien in den Medien