Zeigefinger zeigt nach unten zum Text

Die strategische Partnerschaft De-Sign Bilingual vereint 4 Universitäten und 5 Schulen aus Österreich, Schweiz, Deutschland und der Slowakei. Sie widmet sich der raschen und nachhaltigen Erweiterung von Wissen und Kompetenzen im Bereich bilingualer Gehörlosenbildung durch Professionalisierung, Austausch und Kooperation.

Universität Wien (A)
Projektleitung: Dr. Verena Krausneker

Univerzita Komenského v Bratislave (SK)
Prof. Dr. Darina Tarcsiová

Interkantonale Hochschule für
Heilpädagogik Zürich
(CH)
Dr. Mireille Audeoud

Humboldt Universität zu Berlin (D)
Prof. Dr. Claudia Becker

Ernst-Adolf-Eschke-Schule, Berlin (D)

Elbschule - Bildungszentrum Hören und
Kommunikation
, Hamburg (D)

SekDrei, Zürich (CH)

Brigittenauer Gymnasium
Karajangasse
, Wien (A)

Volksschule 1, Klagenfurt (A)

Zeigefinger zeigt nach unten zum Text

Die beteiligten PädagogInnen entwickelten Stundenreihen/-konzepte und Werkzeuge für den bimodal-bilingualen Unterricht, die frei online zugänglich sind: www.univie.ac.at/teach-designbilingual.

Die ForscherInnen erstellten auf Basis eines ExpertInnen-Fragebogens und einer sorgfältigen Analyse offizieller Dokumente eine interaktive Landkarte, die für 39 Länder Europas den Stand der bimodal-bilingualen Bildung darstellt:
www.univie.ac.at/map-designbilingual.

Acht Good-Practice-Beispiele bimodal-bilingualer Schulbildung in Europa wurden analysiert. Download: Liste der Publikationen.

Die Projektergebnisse wurden auf der öffentlichen Abschlusstagung „Auf dem Weg zu bimodal-bilingualer Praxis in Schulen in Europa“ am 16. September 2016 an der Universität Wien einem internationalen Publikum präsentiert.

Programm der Tagung Bilinguale Schulpraxis - konkret! (Hamburg, Februar 2018).

Download der Gesamtaussagen des Projekts.
Gesamtaussagen Video in DSGS. Video in DGS.

Download der Aufträge an die Politik.
Video: Aufträge an die Politik in DSGS.

Zeitraum: 11/2014–10/2016

ÖGS
IS
DGS
SGS
DSGS
LSF
LIS

Zeigefinger zeigt nach unten zum Text

Universität Wien

Dr. Verena Krausneker
(Projektkoordination und -leitung)

verena.krausneker AT univie.ac.at