Standard

Keynote: Jürgen Pfeffer zu
“Big Data, Big Reseach?”

pfeffer_smallWir freuen uns, nunmehr die Keynote zur diesjährigen Tagung bekannt geben zu können: Dr. Jürgen Pfeffer (Carnegie Mellon University, Pittsburgh), wird am 8. November zu “Big data, big research? Opportunities and constraints for computer supported social science.” sprechen. Pfeffer forscht im Spannungsfeld von Informatik und Sozialwissenschaft zur automatisierten Echtzeit-Analyse von Organisationen und sozio-kulturellen Systemen auf Basis grosser Datenmengen. Dabei greift er immer wieder Themen im Nahbereich der Kommunikationswissenschaft auf, beispielsweise die Berichterstattung zum arabischen Frühling in internationalen Medien, oder die Diffusion von ‘Shitstorms’ in sozialen Netzwerken.

Ursprünglich an der Technischen Universität Wien ausgebildet, arbeitete Pfeffer zehn Jahre in der Industrie und bei nicht-universitären Forschungsinstitutionen, bevor er seit 2010 zuerst als Post-Doc und zuletzt als Assistenzprofessor ans ‘Institute for Software Research’ der Carnegie Mellon University in Pittsburgh wechselte.

> Abstract des Vortrags auf der Tagung
> Homepage von Jürgen Pfeffer