Archiv für den Monat: Oktober 2015

Umfrage für SOWI-Doktorand_innen zum LV Angebot

Please participate in our survey: https://de.surveymonkey.com/s/HP5H5NB
Bitte nehmt an unserer Umfrage teil: https://de.surveymonkey.com/s/HP5H5NB

We, the student delegates of the „Studienkonferenz“ of the Doctoral Studies of Social Science (an advising body to the head of the doctoral program), want to figure out whether the offered courses correspond with your needs and which improvements might be necessary. The survey takes approximately five minutes and is completely anonymous. A summary of the survey results will be discussed in the Studienkonferenz, in order to adapt the offered courses to your needs as PhD students. We will also publish an overview of the results online.

Wir, die Studierendenvertreter*innen in der Studienkonferenz für das Sowi-Doktorat (ein beratendes Gremium für die Doktorats-Studienprogrammleitung), möchten mit dieser kurzen Umfrage erheben, ob das LV-Angebot euren Bedürfnissen entspricht und wie es gegebenenfalls verbessert werden könnte. Die Umfrage dauert etwa 5 Minuten und ist anonym. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse werden wir in die Doktorats-Studienkonferenz einbringen, um das LV-Angebot so gut es geht euren Bedürfnissen als DissertantInnen anzupassen. Einen Überblick über die Ergebnisse werden wir auch online veröffentlichen.

Thank you and kind regards!
Danke und liebe Grüße!

„Fit for FÖP“ – Workshop – 07. November 2015 für SOWI Studierende

Dieser Workshop richtet sich explizit an Doktoratsstudierende der Sozialwissenschaften!

Dieser dreiteilige Workshop ist stark prozess- und praxisorientiert gestaltet. Ziel ist es, Ihnen die Möglichkeit zu bieten, Ihr Dissertationsthema mit KollegInnen zu diskutieren, im Detail zu reflektieren und gleichzeitig Feedback von profilierten FachvertreterInnen aus den an der Fakultät vertretenen Disziplinen zu erhalten. Ausgehend von einem Rohkonzepte (maximal 15 Seiten) Ihres Dissertationsvorhabens werden im Workshop gezielt Strategien und konkrete Herangehensweisen erarbeitet, die zur Optimierung desselben beitragen sollen.

Der Workshop -– auch wenn er nicht das Gespräch mit dem/der BetreuerIn ersetzen kann –- dient als Begleitung und Unterstützung für eine qualitätsvolle Erarbeitung Ihres eigenen Dissertationskonzepts und zur konkreten Vorbereitung auf die fakultätsöffentliche Präsentation. Darüber hinaus bietet der Workshop anhand von Erfahrungsberichten von Mitgliedern der Fakultätsbeiräte und Post-FÖP-DissertantInnen Einblicke in Ablauf und
Herausforderungen der fakultätsöffentlichen Präsentationen.

Vor Beginn des ersten Workshoptermins –am Samstag, den 07.11.2015 von 09:00-17:00 –– genügt ein Rohkonzept von maximal 15 Seiten als Anmeldevoraussetzung. Die Anmeldung erfolgt mittels der Übermittlung Ihres Rohkonzepts bis zum Sonntag, den 01.11.2015 an roman.pfefferle@univie.ac.at Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenzahl gilt das
„„first-come-first-served““ Prinzip. Danach haben Sie im November Zeit Ihr Exposé im Detail auszuarbeiten. Wie Sie diese Zeit durch Treffen in Peer-Groups strukturieren können, wird ebenfalls Thema des ersten Workshops sein.
Die weiteren Workshoptermine finden im Dezember 2015 statt und stehen jenen offen, die sich für die Präsentationen im Jänner oder März 2016 angemeldet haben.

 

Neue Beratungszeiten ab 12.10.

Ab 12. 10. haben wir für das Wintersemester neue Beratungszeiten:

Montag 16:00-18:00
Mittwoch 16:00-18:00
Freitag 10:00 – 12:00

Wie gehabt in unseren neuen Räumlichkeiten im UZA II/Rotunde! Ab diesem Semester erstmals auch mit Tee & Kaffee.

Wir freuen uns auf euren Besuch 🙂