Beate Pamperl

beate

gebo­ren 1984 in Horn, stu­dier­te Thea­ter-, Film- und Medi­en­wis­sen­schaf­ten an der Uni­ver­si­tät Wien und schrieb ihre Diplom­ar­beit zu Visua­li­sie­run­gen in den Digi­tal Huma­nities. Sie ist EDV-Beauf­trag­te am Insti­tut für Geschich­te, IT-Koor­di­na­to­rin an der His­to­risch-Kul­tur­wis­sen­schaft­li­chen Fakul­tät und arbei­tet bei eini­gen wis­sen­schaft­li­chen Pro­jek­ten der Uni­ver­si­tät Wien mit.