Evelyne Luef

Luef_Fotostudierte Geschichte und Skandinavistik in Wien, Umeå und Göteborg. Seit 2008 Doktoratsstudium Philosophie (Geschichte) an der Universität Wien, gefördert durch ein Forschungsstipendium der Universität Wien (2009) und ein Marietta Blau Stipendium (2010). Seit Sommersemester 2010 Lehraufträge am Institut für Geschichte der Universität Wien. Sie ist Redakteurin der Zeitschrift Frühneuzeit-Info und seit April 2016 wiss. Projektmitarbeiterin im Forschungsprojekt Eheprozesse zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert. Regionale und soziale Verortung.

DISSERTATION
A matter of Life and Death: Suicide in Early Modern Austria and Sweden (ca. 1650- 1750), mit Auszeichnung abgeschlossen: September 2016

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE
Historische Suizidforschung, Kriminalitätsgeschichte der Frühen Neuzeit, Frauen- und Geschlechtergeschichte, Geschichte der Ehe, Ehekonflikte und Ehetrennung in der Frühen Neuzeit

E-Mail: evelyne.luef@univie.ac.at

Für nähere Informationen siehe: evelyneluef.wordpress.com