Lexikon:4. Mai

Aus elib.at
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 4. Mai ist der 124. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 125. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 241 Tage bis zum Jahresende.

---Sidenote START---

Historische Jahrestage
April - Mai - Juni

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
---Sidenote END---

Ereignisse

Datei:May Fourth.jpg
Studenten in Peking während der „Bewegung des vierten Mai“

Wissenschaft und Technik

Kultur

Religion

Katastrophen

  • 1949: Turin, Italien. Am 4. Mai 1949 stürzte ein Flugezeug im dichten Nebel wenige Meter unterhalb der Basilika von Superga in den gleichnamigen Hügel über Turin ab. Alle Spieler der Mannschaft des AC Turin kamen ums Leben. Ebenso Funktionäre des Vereins und drei begleitende Journalisten. Von der ruhmreihen Mannschaft des "Grande Torino" überlebte nur einer, der die Reise nach Lissabon wegen einer Verletzung nicht angetreten hatte.
  • 2002: Kano, Nigeria. Eine Verkehrsmaschine stürzt Augenblicke nach dem Start in bewohntes Gebiet. 74 der 76 an Bord befindlichen Personen sterben

Sport

Vorlage:Jahrestage Sporthinweis

Geboren

Datei:Jean Charles Borda.jpg
Jean Charles Borda
Datei:Louis Jacques Thénard.jpg
Louis Jacques Thénard
Datei:Mubarak.jpg
Hosni Mubarak

Gestorben

Feier- und Gedenktage

Vorlage:Jahrestage Siehe auch

Vorlage:Monate