Tools - Elektronische Recherche

Aus elib.at

Internet & Datenbanken
Gnome-accessibility-keyboard.png
Anleitungen, Links und Hilfsmittel
Inhalte A-Z  · Basiswissen  · eLearning  · Latinum  · Archiv & Recherche  · Internet & Datenbanken  · Technische Hilfsmittel  · Denkanstösse


Im Informationszeitalter sind die Eliten diejenigen, die den Schlüssel zur Auffindbarkeit des vorhandenen Wissens besitzen. - Umberto Eco


Statistik und Datenbanken


Elektronische Recherche

Das Netz bietet eine breite Palette an Volltext-Quellen, die als Content für eLearning interessant sein können. Hier gibt es eine kurze Einführung und Zusammenstellung.

Das Netz bietet eine breite Palette an Volltext-Quellen, die als Content für eLearning interessant sein können. Dabei obliegen alle relevanten Kontrollen allein dem Lehrenden. Bei der Auswahl gilt es, einige Aspekte zu beachten:

Qualitätskontrolle

Gerade die analogen Quellen für Digitalisate müssen gründlich überprüft werden. Dies gilt auch für prominente Projekte, wie beispielsweise Gutenberg. Denn oft wurden aus Gründen der besseren Volltexterkennung spätere Ausgaben gewählt, die manchmal der damals herrschenden Zensur zum Opfer fielen. So werden Versionen genutzt, die eigentlich besser in Vergessenheit geraten sollten. Einen ausführlichen Artikel zu dieser Problematik gibt es in First Monday (Paul Duguid, Limits of self-organization: Peer production and "laws of quality").

Rechtliche Kontrolle

Durch die Urheberrechtsnovelle in Deutschland ist der Einsatz von urheberrechtlich geschützen Material extrem gefährdet und kann als Warnung für ähnliche Entwicklungen in Österreich gesehen werden. Traurigerweise wurde hier den Interessen der Industrie weitaus mehr Gewicht gegeben, als den weitaus berechtigteren Interessen der Bildung in digitalen Zeiten. Dieses Problem stellt sich im Moment weltweit (First Monday - History of Copyright - Copyright and Authors - Public Domain).

Aber auch der Einsatz von für Forschung und Lehre frei verwendbaren Dokumenten muß gut bedacht werden. Hier ist das Problem der Einsatz in einer paßwortgeschützten Umgebung - denn die Lizenz verbietet es, den Zugang zu den Dokumenten wieder einzuschränken. Ich würde mir daher auch bei proprietären Lehrplattformen ein frei zugängliches Archiv für diese Art der Inhalte wünschen.

Einige Web-Quellen für wissenschaftlich verwertbare Volltexte

Meine Werkzeuge