Junges Forschungsnetzwerk Frauen- und Geschlechtergeschichte

Monatsarchiv: Juni 2016

Von der Vereinzelung zum Vereinsjubiläum – fünf Jahre fernetzt

Fernetzt Vereinsvorstand, Juni 2016

Die Dissertant*inneninitiative fernetzt gab es ja schon lange vor dem Launch dieses Blogs. Zum 5-jährigen Vereinsjubiläum blicken wir zurück auf die Anfangszeit, auf unsere Erfahrungen und die Projekte, die aus diesem Netzwerk entstanden sind.

fernetzt in die Sommerpause

23.06.2016 ab 19 Uhr im „Jetzt“, Parhamerpl. 16,1170 Wien

„…the need to redefine and rethink…“ – Die Historikerin Gerda Lerner und der Sprachdenker Karl Kraus

Buchcover "Fireweed" von Gerda Lerner und "Die Sprache" von Karl Kraus

Karl Kraus war kein Befürworter der „Frauenemanzipation“. Dennoch beeinflusste sein Sprachdenken Gerda Lerner, eine der Begründer*innen der Frauengeschichte, in ihrem Bemühen um passende Definitionen, aber auch in ihrer Vision einer gender-neutralen Sprache.