Junges Forschungsnetzwerk Frauen- und Geschlechtergeschichte

Blog Archiv

Geschlechterforschung – interdisziplinär und un/diszipliniert?!

Die Geschlechterforschung versteht sich als interdisziplinär und kokettiert bisweilen mit einem Selbstverständnis als ‚undiszipliniert‘. Was aber bedeuten diese Selbstverortungen für die Integration einer Geschlechterperspektive in die bestehenden Wissenschaftsdisziplinen und für ihre Konstitution als eigenständige Wissenschaft? Der Beitrag geht diesen Fragen aus einer politikwissenschaftlichen Perspektive nach und plädiert für eine gesellschaftskritische Geschlechterforschung, die die gegenwärtigen gesellschaftlichen […]

Rezension „Geschlecht in der Geschichte. Integriert oder separiert? Gender als historische Forschungskategorie“

Der Sammelband „Geschlecht in der Geschichte“ stellt die Frage, wo Geschlecht in der Geschichte zu verorten ist. Kann Geschlecht als Forschungskategorie nur mit anderen Kategorien gemeinsam verhandelt werden oder soll diese Kategorie für sich stehen?