Institut für Geographie undRegionalforschung
Schriftenreihen des Institutes

Materialien zur Didaktik der Geographie und Wirtschaftskunde

Herausgegeben von Christian Vielhaber und Helmut Wohlschlägl

Die Reihe „Materialien zur Didaktik der Geographie und Wirtschaftskunde“ erscheint in unregelmäßiger Folge. Sie dient der Veröffentlichung von längeren - im Umfang über das Ausmaß eines Zeitschriftenaufsatzes hinausgehenden - Beiträgen zu grundsätzlichen Fragen der Didaktik der Geographie (und Wirtschaftskunde), ferner der Publikation von Aufsatzsammlungen zu wichtigen fachdidaktischen und schulgeographischen Themenbereichen sowie der Veröffentlichung von Unterrichtsbeispielen und -materialien.

   
Jahr
Seiten

Band 25:

Neu

Wulf-Dieter Schmidt-Wulffen:
Unterwegs in Afrika – Wüste, Savanne und Regenwald. Materialien für einen arbeitsteiligen Gruppenunterricht in der 5. bis 10. Schulstufe

Wien 2012, 218 Seiten, zahlreiche Fotos und Abbildungen, durchgehend in Farbe.
ISBN 978-3-900830-80-9
2012
218
25,-

Band 24:

 

Clemens Wieser:
Was sich aus Schülerorientierung machen lässt. Theoretische Anknüpfungspunkte und Handlungsstrategien aus der Praxis

Wien 2010, 124 Seiten, farbige Abbildungen und Grafiken.
ISBN 978-3-900830-76-2
2010
124
15,-

Band 23:

 

Tilman Rhode-Jüchtern, Marie Petersen, Annika Siebert und Martin Schmelzer (Hrsg.):
Europa wird gemacht. Variationen einer "Bottom-Up"-Konstruktion – Ein Lesebuch

Wien 2010, 290 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Grafiken, teilweise in Farbe.
ISBN 978-3-900830-73-1
2010
290
20,-

Band 22:

 

Inga Gryl:
Kartenlesekompetenz. Ein Beitrag zum konstruktivistischen Geographieunterricht

Wien 2009, 181 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen.
ISBN 978-3-900830-68-7
2009
181
17,-

Band 21:

 

Thomas Jekel:
In die Räume der GW-Didaktik. Briefe einer Reise

Wien 2008, 233 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Grafiken, teilweise in Farbe.
ISBN 978-3-900830-66-3
2008
233
20,-

Band 20:

 

Wulf-Dieter Schmidt-Wulffen:
Alltagsleben in (West-)Afrika – Ghana erleben

Unterrichtsmaterialien zum Interkulturellen und Globalen Lernen
Wien 2007, 204 Seiten, durchgehend in Farbe, mit CD als Beilage
ISBN 978-3-900830-61-8
2007
204
25,-

Band 19:

 

Harald Hitz (Hrsg.):
Europa neu denken lernen, Möglichkeiten und Ansätze für ein
Lernen über und ein Denken für Europa

Mit Beiträgen von Günther Kirchberg, Harald Hitz, Hartwig Haubrich, Christian Fridrich, Oliver Mentz, Friedrich Schöpflin, Hans Joachim Salem, Christian Vielhaber, Peter Jordan, Karin Vorauer-Mischer.
Wien 2006, 152 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Karten.
ISBN 978-3-900830-58-8
2006
152
10,-

Band 18:

 

Tilman Rhode-Jüchtern:
Derselbe Himmel, verschiedene Horizonte. Zehn Werkstücke zu einer Geographiedidaktik der Unterscheidung

Wien 2004, 222 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Grafiken.
2. durchgesehene Auflage 2006
ISBN 978-3-900830-52-6
2004
(2006)
222
20,-

Band 17:

Christian Vielhaber (Hrsg.):
Fachdidaktik alternativ – innovativ. Acht Impulse um (Schul-)Geographie und ihre Fachdidaktik neu zu denken.

Mit Beiträgen von Katrin Dirnberger, Karin Dobler, Andreas Erhard, Sabine Mahlknecht, Herbert Pichler, Tilman Rhode-Jüchtern, Wulf-Dieter Schmidt Wulffen, Peter Weichhart und Benno Werlen.
Wien 2004, 121 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Grafiken.
ISBN 978-3-900830-48-9
2004
121
8,-

Band 16:

Wolfgang Sitte und Helmut Wohlschlägl (Hrsg.):
Beiträge zur Didaktik des „Geographie und Wirtschaftskunde“-Unterrichts.

Redaktion: Helmut Wohlschlägl.
Mit Beiträgen von Andreas Erhard, Christian Fridrich, Harald Hitz, Maria Hofmann-Schneller, Franz Humenberger, Alfons Koller; Rainer Lidauer, Friedrich Schindegger, Martin Seger, Christian Sitte, Wolfgang Sitte, Daniela und Klaus Steiner, Christian Vielhaber, Peter Weichhart, Norbert Weixlbaumer.
Wien 2001, 564 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Grafiken.
ISBN 978-3-900830-43-4
2001
564
20,-

Band 15:

Christian Vielhaber (Hrsg.):
Geographiedidaktik kreuz und quer.

Vom Vermittlungsinteresse bis zum Methodenstreit – Von der Spurensuche bis zum Raumverzicht.
Mit Beiträgen von Doris Deninger, Britta Freis, Jürgen Hasse, Marlon Jopp, Wulf-Dieter Schmidt Wulffen und Christian Vielhaber.
Wien 1999, 185 Seiten, 27 Abbildungen, 15 Textübersichten.
ISBN 978-3-900830-29-8

1999
185
7,50

Band 14:

 

Wulf-Dieter Schmidt-Wulffen:
Leben in Afrika - (k)ein Kinderspiel?
Lebensverhältnisse und Visionen afrikanischer Jugendlicher. Ein Arrangement für einen interkulturellen Projektunterricht in der 5. bis 8. Schulstufe.
Wien 1998, 136 Seiten, viele Abbildungen, Grafiken und Fotos.
2. aktualisierte Auflage 2005
ISBN 978-3-900830-27-4

1998
(2005)
136
8,-
Band 13: Christian Fridrich:
Projektunterricht im Gespräch.

Zehn praxisorientierte Fragen an Geographie- und Wirtschaftskundelehrer und Pädagogen über ihre individuellen Projekterfahrungen sowie zu Chancen, Risiken und Entwicklungsmöglichkeiten des Projektlernens in der Sekundarstufe I und II des österreichischen Schulsystems.
Wien 1995, 167 Seiten.
ISBN: 978-3-900830-25-0 
1995 167 6,50
Band 12:

Christian Fridrich:
Projektunterricht und das Fach Geographie und Wirtschaftskunde.

Theoretische Grundlagen und Anregungen für die Projektarbeit in der Sekundarstufe I und II.
Wien 1996, 192 Seiten, 22 Abbildungen, 59 Übersichten.
ISBN: 978-3-900830-24-3 
1996 192 7,50
Band 11:

Tilman Rhode-Jüchtern:
Raum als Text. Perspektiven einer Konstruktiven Erdkunde.
Wien 1995, 190 Seiten, 79 Abbildungen.
ISBN: 978-3-900830-20-5 

1995 190 7,50

Band 10:

Wulf-Dieter Schmidt-Wulffen:
Wer allein isst, stirbt auch allein. Afrikanische Entwicklungsbeispiele zwischen Marktzwängen und Solidarität.

Eine unterrichtspraktische Erschließung von drei Entwicklungsbeispielen aus Ägypten, Burkina Faso und Ghana für die Sekundarstufe II.
Wien 1993, 200 Seiten, viele Abbildungen und Grafiken, mit Unterlagen für Lehrer und Schüler.
3. aktualisierte Auflage 2003
ISBN: 978-3-900830-15-1 

1993
(2003)

208 7,50
Band 9:
(vergriffen!)

Norbert Weixlbaumer (Hrsg.):
Italien in Imagination und Realität.

Werkstattbericht eines hochschuldidaktischen Projekts als Vorschlag für die Umsetzung in der Schule.
Wien 1992, 138 Seiten.
ISBN: 978-3-900830-11-3 

1992 138 5,-
Band 8: Christian Vielhaber und Helmut Wohlschlägl (Hrsg.):
Fachdidaktik gegen den Strom. Nonkonformistische Denkansätze zur Neuorientierung einer Geographie- (und Wirtschaftskunde-) Didaktik.

Mit Beiträgen von Jürgen Hasse, Wulf-Dieter Schmidt-Wulffen, Franz Graf, Klaus Schuch und Ernst Dillinger.
Wien 1991, 164 Seiten.
ISBN: 978-3-900830-10-6 
1991 164 6,-
Band 7: Walter Schuster:
Der Erdkundeunterricht als Instrument der politischen Erziehung an Höheren Schulen im Nationalsozialismus.

Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Kontinuität und Wandel in den Lehrplänen und Schulbüchern in Österreich („Ostmark“).
Wien 1991, 176 Seiten, Abbildungen, Tabellen.
ISBN: 978-3-900830-09-0 
1991 176 7,50
Band 6:

Wulf-Dieter Schmidt-Wulffen:
Wüste, Savanne und Regenwald als Lebensräume.

Unterrichtsmaterialien für einen arbeitsteiligen Gruppenunterricht in der 6. bis 8. Schulstufe.
Wien 1990, 124 Seiten, viele Abbildungen und Grafiken, mit Unterlagen für Lehrer und Schüler.
ISBN: 978-3-900830-07-6 

1990 124 5,-
Band 5: Christian Vielhaber (Hrsg.): Projektwoche Sellrain.
Territoriale Verfügbarkeit als raumstrukturelles Gliederungsmerkmal.

Bericht über ein Kooperationsprojekt zwischen Universität und Schule in einer Tiroler Berggemeinde.
Wien 1989, 119 Seiten, Abbildungen, Tabellen.
ISBN: 978-3-900830-06-9 
1989 119 5,-
Band 4:

Elisabeth Binder:
Männerräume - Männerträume. Ebenen des Androzentrismus in der Geographie.
Wien 1989, 84 Seiten.
ISBN: 978-3-900830-05-2 

1989 84 5,-
Band 3:

Christian Vielhaber (Hrsg.):
Politische Bildung im Geographie- (und Wirtschaftskunde-) Unterricht.

Beiträge zu einem unbewältigten Problem der Schulgeographie.
Mit Beiträgen von Gertraud Diem-Wille, Wulf-Dieter Schmidt-Wulffen, Reinhold Stipsits und Christian Vielhaber.
Wien 1989, 92 Seiten.
ISBN: 978-3-900830-04-5 

1989 92 5,-
Band 2:

Klaus Schuch und Beate Traindl:
Ein Kraftwerk an der Donau.

Rollenspiel für Schüler ab der 8. Schulstufe zur Problematik eines Großprojekts im Widerstreit ökonomischer und ökologischer Interessen.
Wien 1988, 82 Seiten, mit Unterlagen für Lehrer und Schüler.
ISBN: 978-3-900830-03-8 

1988 82 4,50
Band 1: Karl Husa und Helmut Wohlschlägl:
Armut in Großstädten der Dritten Welt.

Das Wohnungs- und Einkommenselend der städtischen Armen am Beispiel von Bangkok. Ein Lernspiel für Schüler ab der 8. Schulstufe (mit einer farbigen Spielunterlage als Faltbeilage).
Wien 1988, 57 Seiten, Abbildungen, Tabellen.
ISBN: 978-3-900830-02-1 
1988 57 4,50
    Jahr Seiten
Bestelladresse: Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien, z. H. Frau Karin Mayer, A-1010 Wien, Universitätsstraße 7/V; Telefon: +43-1-4277-48603; Fax: +43-1-4277-9531; E-mail: geographie@univie.ac.at