Aktuelle Neuerscheinungen
Schriftenreihen des Institutes Übersicht
zu Neuerscheinungen 1998 bis 2006

Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18 Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18 Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18 Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18
THOMAS KOLNBERGER NORBERT WEIXLBAUMER (HRSG.) ROLF JORDAN UND GUNNAR STANGE (HRSG.) WULF-DIETER SCHMIDT-WULFFEN
Zwischen Planung und spontaner Ordnung – Stadtentwicklung von Phnom Penh 1860 bis 2010 Anthologie zur Sozialgeographie Aktuelle Herausforderungen der internationalen (Entwicklungs-)Zusammenarbeit in Südostasien
Nothilfe, Wiederaufbau und Entwicklung im Diskurs
Unterwegs in Afrika – Wüste, Savanne und Regenwald
Materialien für einen arbeitsteiligen Gruppenunterricht in der 5. bis 10. Schulstufe

Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18

Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18

Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18

Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18
MARC MICHAEL SEEBACHER KARL HUSA, HEINZ NISSEL UND HELMUT WOHLSCHLÄGL (HRSG.) CLEMENS WIESER INSTITUT FÜR GEOGRAPHIE UND REGIONALFORSCHUNG DER UNIVERSITÄT WIEN
Raumkonstruktionen in der Geographie
Eine paradigmenspezifische Darstellung gesellschaftlicher und fachspezifischer Konstruktions-, Rekonstruktions- und Dekonstruktionsprozesse von "Räumlichkeit"
Südost- und Südasien
Demographische, soziale und regionale Transformationen
Was sich auch Schülerorientierung machen lässt
Theoretische Ankünpfungspunkte und Handlungsstrategien aus der Praxis
Geographischer Jahresbericht aus Österreich, Band 66 u. 67 (Doppelband);
Natur- und Kulturlandschaftsschutz

Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18

Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18

Abbildung Exkursionsführer Band 1-3

Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18
TILMAN RHODE-JÜCHTERN, MARIE PETERSEN, ANNIKA SIEBERT UND MARTIN SCHMELZER (HRSG.) HARALD BEUTL

 

INSTITUT FÜR GEOGRAPHIE UND REGIONALFORSCHUNG DER UNIVERSITÄT WIEN

Europa wird gemacht
Variationen einer "Bottom-Up"-Konstruktion
– Ein Lesebuch –
Regional Governance und Regionalplanung
Zwei Fallbeispiele aus Niederösterreich
Exkursionsführer zum Deutschen Geographentag 2009 in Wien Geographischer Jahresbericht aus Österreich, Band 64 u. 65 (Doppelband); Raumordnung in Europa

Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18

Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18

Abbildung des Covers der Wiener Schriften Band 18

MGW 21
KAREL KRIZ, WOLFGANG KAINZ UND ANDREAS RIEDL (HRSG.) INGA GRYL PETER JORDAN, HUBERT BERGMANN, CATHERINE CHEETHAM UND ISOLDE HAUSNER THOMAS JEKEL
Geokommunikation im Umfeld der Geographie Kartenlesekompetenz
Ein Beitrag zum konstruktivistischen Geographieunterricht
Geographical Names as a Part of the Cultural Heritage In die Räume der GW-Didaktik
Briefe einer Reise

AGR11

GJ62/63

Ostasien

Alltagsleben
MARIA MAYRHOFER INSTITUT FÜR GEOGRAPHIE UND REGIONALFORSCHUNG DER UNIVERSITÄT WIEN KARL HUSA, ROLF JORDAN UND HELMUT WOHLSCHLÄGL (HRSG.) WULF-DIETER SCHMIDT-WULFFEN
UrlauberInnen am Urlaubsort in einem Land der sogenannten Dritten Welt
Verhalten und Handeln, Wahrnehmungs- und Deutungsmuster, subjektives Urlaubserleben – eine empirische Studie in Goa, Indien.
Geographischer Jahresbericht aus Österreich, Band 62 u. 63 (Doppelband); Beiträge zur Humangeographie und Entwicklungsforschung Ost- und Südostasien zwischen Wohlfahrtsstaat und Eigeninitiative
Aktuelle Entwicklungstendenzen von Armut, Alterung und sozialer Unsicherheit
Alltagsleben in (West-)Afrika – Ghana erleben
Unterrichtsmaterialien zum Interkulturellen und Globalen Lernen

Schriftenreihen des Institutes Übersicht
zu Neuerscheinungen 1998 bis 2006