Die International Conference of Labour and Social History (ITH) dient als institutionelle Plattform zur Förderung der Zusammenarbeit von HistorikerInnen in aller Welt, die sich mit der Geschichte der Arbeit, der ArbeiterInnen und der Arbeiterbewegungen befassen. Durch Mitgliedschaft in der ITH können ForscherInnen und AktivistInnen ein starkes Signal für die Wichtigkeit und die globale Institutionalisierung der Labour History senden.

Alle Informationen über die Aktivitäten der ITH und wie man Mitglied werden kann, finden Sie in folgendem Folder.