Global History

Forschungsschwerpunkt an der Universität Wien

Category: Books

Buchpräsentation und Diskussion: “Grenzen”

Buchpräsentation und Diskussion Grenzen. Räumliche und soziale Trennlinien im Zeitenlauf mit Andrea Komlosy (Universität Wien, Autorin “Grenzen”) und Konrad Paul Liessmann (Universität Wien, Autor u.a. “Lob der Grenze). Moderation Elisabeth J. Nöstlinger Jochum.

Wann: Dienstag 8. Main 2018, 19.00 Uhr. Wo: Hauptbücherei Wien, 3. OG., Veranstaltungssaal, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien.

Alle weiteren Informationen finden Sie in folgendem Flyer .

Bucherscheinung: Johannes Preiser-Kapeller – Jenseits von Rom und Karl dem Großen

Am 12. 2. 2018 ist der neueste Band aus der Reihe Expansion – Interaktion – Akkulturation mit dem Titel Jenseits von Rom und Karl dem Großen. Aspekte der globalen Verflechtung in der langen Spätantike, 300 – 800 n. Chr. von Johannes Preiser-Kapeller erschienen.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage des Mandelbaum-Verlags.

Einen Buch-Trailer mit weiteren Informationen finden Sie hier.

New publications: Political Economy of the World System

Manuela Boatcă, Andrea Komlosy and Hans-Heinrich Nolte published a series of works, resulting out of the Conference Political Economy of the World System in Berlin in 2015.

Global Inequalities in World-Systems Perspective. New York 2018 (Routledge) ISBN 978-1-138-10677-2.

Worldregions, Migrations and Identities. Gleichen 2016 (Musterschmidt) ISBN 978-3-7881-2034-4, Kritik der Geschichtsschreibung 13.

Coloniality of Power and Hegemonic Shifts in the World System. Journal of World-Systems Research 22.2 (2016) online: http://jwsr.pitt.edu.

Hans-Heinrich Nolte: Religions in World- and Global History. A View from the German-language Discussion. Frankfurt usw. 2015 (Lang) ISBN 978-3-631-67065.

For further information see document.

Neuerscheinung: Al-Filaha. Islamische Landwirtschaft

Gottfried Liedl, Peter Feldbauer, Al-Filaha. Islamische Landwirtschaft (Wien: Mandelbaum Verlag, 2017, Expansion – Interaktion – Akkulturation 31). ISBN: 978385476-553-0

Band 31 der Reihe Expansion – Interation – Akkulturation, verfasst von Gottfried Liedl und Peter Feldbauer, beschäftigt sich mit der Bedeutung der islamischen Landwirtschaft. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Mandelbaum Verlags und des Vereins zur Förderung von Studien zur interkulturellen Geschichte VSIG.

Vienna Taiwan Lecture Series: Buchvorstellung und Diskussion

Die Vienna Taiwan Lecture Series lädt zur Buchvorstellung und Diskussion mit Thilo Diefenbach (Buchautor und Übersetzer) und Shieh, Jhy-wey (Repräsentant von Taiwan in Berlin). Wann: 31.5.2017, 18.15-open end. Wo: Aula am Campus.

Um Anmeldung wird unter tsc.univie.ac.at gebeten.

Für weitere Informationen klicken Sie hier .

Neuerscheinung: Kurze Geschichte des Alten Afrika

Arno Sonderegger, Kurze Geschichte des Alten Afrika. Von den Anfängen bis 1600 (Wiesbaden: Marix Verlag, 2017, Reihe marixwissen). ISBN: 978-3-7374-1046-5

Es handelt sich um eine globalhistorisch orientierte Geschichte Afrikas von der Menschwerdung bis zur Frühen Neuzeit, die sich an ein allgemein interessiertes Publikum richtet. Das Inhaltsverzeichnis finden Sie hier. Weitere Informationen zum Buch findens sie auf der Verlagsseite des Marix Verlag. Eine Audio-Besprechung können Sie in der ARD-Mediathek vom 16. April 2017 hören: ARD-Mediathek.

A New Contribution to the Great Divergence Debate

A new important contribution to the Great Divergence Debate has just been published by Brill: Kaveh Yazdani, India, Modernity and the Great Divergence. Mysore and Guarat (17th to 19th C.). Yazdani is currently Postdoc Fellow at the Center for Indian Studies in Africa (CISA) in Johennesburg. For further information on the publication click here.

New publication: Centers and Peripheries Revisited

Klemens Kaps and Andrea Komlosy (edd.), Centers and Peripheries Revisited: Polycentric Connections or Entangled Hierarchies? Review (Fernand Braudel Center), Special Issue XXXVI, 3-4 (2013) Binghamton, NY 2016.

This special issue is the result of a session held on the ENIUGH congress in Paris, in September 2014. The issue consists of four articles and an introductory essay and addresses a critical revision of world system analysis and the center-periphery concept in particular, exploring possible bridges with the postcolonial approach and pleading for a more concise regional differentiation as well as for temporal and spatial dynamics. In the context of these considerations and reflections, the special issue aims to present case studies over a wide temporal and spatial range, reaching from the Middle Ages to the early 21st century, encompassing Eurasia, Latin America, China and Central Europe.

To download the table of contents and the introductory essay by Klemens Kaps and Andrea Komlosy, see PDF.

For further information about the journal Review see homepage.

Neuer Band der ‘Roten Reihe’: Grenzen – Kulturhistorische Annäherung

Der Verein zur Förderung von Studien zur interkulturellen Geschichte (VSIG) hat einen neuen Band seiner roten Reihe herausgebracht: Helene Breitenfellner, Eberhard Crailsheim, Josef Köstlbauer und Eugen Pfister (Hg.), Grenzen – Kulturhistorische Annäherungen, Mandelbaum (2016). Nähere Informationen finden Sie hier.

Neuerscheinung zur Kolonialgeschichte Mikronesiens

Hermann Mückler hat eben ein neues Buch mit dem Titel Die Marshall-Inseln und Nauru in deutscher Kolonialzeit. Südsee-Insulaner, Händler und Kolonialbeamte in alten Fotografien bei Frank & Timme veröffentlicht. Details zum Buch finden Sie hier

Buchpräsentation: Eine etwas andere Geschichte des Geldes

Manfred Pittioni präsentiert am 10.10.2016 um 18h sein neues Buch Die Gier und die Mildtatigkeit – eine etwas andere Geschichte des Geldes in der Fachbereichsbibliothek Geschichte. Mehr Details erfahren Sie hier.

Henry Hudson in deutscher Übersetzung

Hendry Hudsons Vier Entdeckungsreisen zum Polarmeer wurde nun erstmals von Alexandra Linder ins Deutsche übertragen. Unter mithilfe und mit einer Einleitung von Andreas Obenaus ist das Buch bei der Edition Erdmann erschienen. Hier der Link.

New publication on Rapa Nui (Easter Island)

Hermann Mückler (Vienna) and Ian Conrich (South Australia) have edited a new book on Rapa Nui – Easter Island. Cultural and Historical Perspectives (Berlin: Frank and Timme, 2016). For further details see Link

Buchpräsentation: ‘Schlachtfelder’ von Ernst Langthaler

Das neue Buch von Ernst Langthaler, Schlachtfelder. Alltägliches Wirtschaften in der nationalsozialistischen Agrargesellschaft 1938-1945 (Böhlau), wird am Montag 23.05. 2016 um 18h in der Fachbereichsbibliothek Geschichtswissenschaften vorgestellt. Der Autor spricht mit dem Journalisten Martin Kugler (Universum Magazin). Weitere Details finden Sie hier.

Neuerscheinung: Gott will es

Philipp A. Sutner, Stephan Köhler und Andreas Obenaus haben einen Sammelband zum ersten Kreuzzug herausgegeben: Gott will es. Der Erste Kreuzzug – Akteure und Aspekte ist eben bei Mandelbaum erschienen – inzwischen bereits Band 29 der ‘Roten Reihe’ des VSIG. Hier der Link zum Buch.

Buchpräsentation: Franz Kotrba “k.u.k. in Ostafrika”

Am 8. März um 18h30 findet im Grillparzerhaus eine Buchpräsentation statt. Franz Kotrba: k.u.k. in Ostafrika. Die Habsburgermonarchie im ‘Scramble for East Africa.’ Für mehr Details siehe kuk in Ostafrika.

David Graebers Essaysammlung zur Bürokratie in deutscher Übersetzung

Gerade ist David Graebers bekannte Essaysammlung auf Deutsch erschienen: Bürokratie: Die Utopie der Regeln, Klett-Cotta (2016). Graeber gilt als einer der wichtigsten Anthropologen der letzten Jahre. Diese Essaysammlung enthält auch eine überarbeitete Version seiner kontorversiellen Malinowski Memorial Lecture von 2006. Eine Empfehlung! Hier das Buch und eine Rezension in der Süddeutschen Zeitung.

Volume 1: Vienna Taiwan Studies Series on Immigration Societies

Astrid Lipinsky has edited the first Volume of the Vienna Taiwan Studies Series, titled Immigration Societies. Taiwan and Beyond. Here’s the Link.

H-Net’s (rather limited) new book channel on Global History

H-Net recently launched a new book announcement service, including a section on new global history books. However, until now the service only announces books published by Oxford University Press and Clarendon Press. There’s definitely more out there H-Net! Let’s hope they’ll expand. Here’s the Link.

© 2018 Global History

Theme by Anders NorenUp ↑