Wie anfangen?
Wie anfangen?Trotz genügend Informationen und theoretischem Wissen bereitet nicht nur Studienanfängern das Anfertigen von schriftlichen Arbeiten oft erhebliche Schwierigkeiten. Allein die Aussicht, mehr als zehn oder sogar mehr als 100 Seiten mit eigenen Argumenten, Sätzen und Formulierungen füllen zu müssen, erschreckt viele Studenten und Studentinnen. Auch der Umstand, beim Verfassen der Arbeit weitgehend allein arbeiten zu müssen, kann im Einzelfall nicht sehr motivierend sein.

Versuchen Sie das Schreiben, die wissenschaftliche Behandlung von vorgegeben oder selbstgewählten Fragestellungen, als wesentlichen Teil Ihrer Ausbildung zu betrachten. Auch wenn Sie später nicht als Historiker oder Historikerin arbeiten sollten und die Themen Ihrer Studiumsarbeiten ‚exotisch' scheinen mögen - die Fähigkeit jegliches Wissen, Informationen und Erkenntnisse in sinnvollen Zusammenhängen erfassen und in kohärenten Argumentationsgängen wiedergeben zu können sind Fertigkeiten, die in vielen Berufen geschätzt werden und die Sie durch Ihre Ausbildung ins Berufleben einbringen können.


Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.