Gestaltung mündlicher Präsentationen
Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen (Augustinus)Bevor Sie mit der Planung und Gestaltung einer mündlichen Präsentation beginnen, sollte eine wesentliche Grundbedingung erfüllt sein: Interesse für das Thema Ihres Vortrags!
Sie wollen Ihrem Publikum bestimmte Inhalte näher bringen, darstellen, erklären und möglicherweise auch Interesse dafür wecken. Diese Aufgabe wird Ihnen umso besser gelingen, wenn Sie selber Interesse für Ihr Thema entwickeln.



Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.