Die Benützung der Bibliothek
Für die Benützung der meisten großen Bibliotheken brauchen Sie einen eigenen Ausweis beziehungsweise einen auf ihrem Student/inn/enausweis angebrachten Aufkleber mit einem Strichcode. Manche Bibliotheken, wie z.B. die Österreichische Nationalbibliothek, verlangen auch eine jährlich zu bezahlende Gebühr. In der Schweiz wiederum gibt es BibliOpass. Hinter diesem Namen steht ein Verbund von rund 600 nationalen, kantonalen und universitären Bibliotheken, welche die von ihnen ausgestellten Benutzungskarten gegenseitig anerkennen. Mit einer einzigen Benutzungskarte – ausgestellt von einer der teilnehmenden Bibliotheken – und ohne zusätzliche Einschreibegebühren können sich die Benutzenden in allen teilnehmenden Bibliotheken einschreiben, deren Bestände konsultieren und Dokumente ausleihen. Es gilt die Benutzungsordnung der jeweiligen Ausleihbibliothek.
Beachten Sie bitte, dass zur Erlangung des Ausweises zumeist die Mitnahme des Meldezettels sowie eines amtlichen Dokuments wie des Führerscheins oder des Student/inn/enausweises nötig ist!

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.