Arten von Information
Alle menschlichen Handlungen aber auch natürliche Abläufe erzeugen Information. Ein großer Teil dieser Information ist schnell flüchtig und darüber hinaus entzieht sich ein großer Teil dieser Information dem historischen Erkenntnisinteresse. Im Wesentlichen konzentriert sich das Interesse der Geschichtswissenschaft auf das menschliche Handeln, vereinzelt sind aber auch die natürlichen Bedingungen (Klima, Naturkatastrophen, Seuchen, u.ä.) Gegenstand historischer Untersuchungen. Aus dem Bereich des menschlichen Handelns wird ein großer Teil als nicht geschichtswürdig betrachtet, wenngleich sich der Kanon der historischen Forschungsgegenstände mit der Alltagsgeschichte und der neuen kulturgeschichtlichen Ansätze beträchtlich erweitert hat.
Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.