Museen und Ausstellungen
Historische Informationen werden auch in Form von Präsentationen generiert, dargestellt und öffentlich gemacht und können bei der wissenschaftlichen Informationsrecherche von großem Nutzen sein. In dieser Einheit lernen Sie historische Präsentationen als "vergegenwärtigende Darstellungen", wie sie in Museen, Ausstellungen und auch in virtueller Form zu finden sind, kennen.
Präsentation, Museum, Ausstellung
Museen und Ausstellungen bieten vielfältige Möglichkeiten der Informationsgewinnung, die Sie als Historiker/in kennen sollten. Präsentationen sollten Sie zudem als kreativ-künstlerische Dokumentation und Darstellung von wissenschaftlichen Forschungs- und Arbeitsprozessen sehen. Im Rahmen Ihrer Ausbildung werden Sie sich mit dieser Darstellungsform vor allem auch im Hinblick auf mögliche Betätigungsfelder für angehende Historiker/innen auseinandersetzen.
Dauer der Lerneinheit: 1/2 Stunde, 1 Stunde mit Übung
Anzahl der Aufrufe dieser Seite seit 11/2004:

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.