Neue Medien
Der Begriff "neue Medien" bezeichnet kabeltechnisch ermöglichte Telekommunikation sowie elektronische Formen der Informationsspeicherung und -wiedergabe.
Dazu gehören Video- und Bildschirmtext, CD-ROM, Audio-CD, DVD sowie elektronische Netzwerke (Internet).
Diese "neuen Medien" kennzeichnen sich dadurch, dass Information in codierter Form transportiert wird, und dass für das Abrufen der Information technische Geräte nötig sind, die diese Codes in verständliche akustische und/oder visuelle Signale umwandeln.

Folgende "neue Medien" werden vorgestellt:
  • CD-Rom,
  • Internet,
  • Multimedia,
  • Power-Point.



Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.