Literatur und Links
Empfehlungen
.


Literatur

Council of Europe. (1995). Against bias and prejudice. The Council of Europe's work on history teaching and history textbooks. Recommendations on history teaching and history textbooks adopted at the Council of Europe conferences and symposia, 1953-1995. Strasbourg: Council for Cultural Co-operation (CDCC).
Eine Sammlung von wichtigen Empfehlungen und Resolutionen des Europarats zum Geschichtsunterricht und zu Geschichtsschulbüchern.

Ecker, A. (1996). Die Entwicklung des Geschichtsunterrichts in Zentral- und Osteuropa. Beiträge zur historischen Sozialkunde, 2.
Eine noch immer brauchbare Einführung in die Probleme der Reformen des Geschichtsstudiums und des Geschichtsunterrichts in den Ländern ost- und südosteuropas.

Ecker, A. (Hrsg.). (2003). Initial Training for History Teachers: Structures and Standards in 13 Member States of the Council of Europe. Strasbourg: Council of Europe Publishing.
Pilotstudie zur Ausbildung von GeschichtslehrerInnen im europäischen Vergleich. Mit einem vergleichenden Überblick, vertiefenden Artikeln zu einzelnen prblembereichen und Länderstudien u.a. zu England, Frankreich, Spanien und Russland.

Ecker, A. (2004). The Structures and Standards of Initial Training for History Teachers in South-East Europe. Strasbourg: Council of Europe Publishing.
Erste empirische Studie über Strukturen und Standards der Geschichtslehrerausbildung in Südosteuropa. Mit einem vergleichenden Überblick und Länderstudien für alle Balkanländer, sowie Griechenland und Moldawien.

Galton, M., & Moon, B. (Hrsg.). (1994). Handbook of Teacher Training in Europe. Issues and Trends. London: David Fulton Publishers.
Ein guter Überblick über die Forschungen zur Lehreraus- und fortbildung sowie zu train the trainer-Konzepten in Europa bis 1993. Gibt auch Hinweise auf Forschungsaufgaben und neue Trends zu diesem Thema.

Links:

Council of Europe. (2004). History Website. Zugriff am 24. September 2004 unter http://www.coe.int/T/E/Cultural_Co-operation/education/History_Teaching/.
Die History-Website des Europarates - schaut sparsam aus, gibt aber viele Informationen insbesondere über die aktuellen Projekte des Europarates zum Geschichtsunterricht.

Council of Europe. (2004, Oktober). Starting Page. Zugriff am 11. Oktober 2004 unter http://www.coe.int/DefaultEN.asp.
Über die Hauptseite des Europrates hat man Zugang zu so gut wie allen Quellen, Resolutionen und Empfehlungen des Europarats seit seiner Gründung, nicht nur zur Geschichte, sondern auch zur Politischen Bildung, zur Menschenrechtserziehung und selbstverständlich auch zu anderen Arbeitsbereichen des Europarates.

Georg-Eckert Institut für internationale Schulbuchforschung. (2004). Internationale Schulbuchforschung. Zugriff am 24. September 2004 unter http://www.gei.de/deutsch/publikationen/isf.shtml.
Die Zeitschrift veröffentlicht Artikel aus dem Bereich der internationalen Schulbuchforschung und -analyse, vor allem in den Fächern Geschichte, Sozialkunde und Geographie, sowie Aufsätze zur Vorurteilsforschung.
Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.