Persönliches Interesse

LV-TeilnehmerInnenDer erste Schritt des wissenschaftlichen Arbeitens ist die Themenfindung.

"Migration und Exil" sind zwei Themenbereiche, die uns im Leben täglich in irgendeiner Weise begegnen. Einerseits werden sie in den Medien der westlichen Industriestaaten intensiv thematisiert, andererseits begegnen wir im Alltag selbst immer wieder MigrantInnen und ExilantInnen.

Schon unsere 'Betroffenheit' führt dazu, dass wir uns häufig mit diesem Thema auseinandersetzen. Bevor Sie sich mit Fragen der Migration und des Exils wissenschaftlich beschäftigen, sollten Sie Ihre Vorkenntnisse und die damit einhergehenden Interessenlagen klären. Woher stammt Ihr bisheriges Wissen über Migration bzw. Exil? Handelt es sich um so genanntes "Allgemeinwissen", um schulisches Wissen oder haben Sie sich damit bereits mittels wissenschaftlicher Texte beschäftigt?


Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.