Zugangsregelungen: Ihre IP, Bitteschön!
Auf der Homepage der UB Wien verwendete Symbole für ZugangsregelungenManche Datenbanken - zum Beispiel die "Jahresberichte für deutsche Geschichte", die "Österreichische Historische Bibliographie" oder die "Bibliographie der Schweizergeschichte" - werden gratis im Internet angeboten, es reicht also ein PC mit Internet-Anschluss, um darin zu recherchieren.
Oft ist die Benützung aber nicht so einfach, da viele Datenbanken von kommerziell orientierten Unternehmen erstellt werden; es ist nicht unüblich, dass die jährlich zu bezahlenden Kosten der Subskription einer Datenbank auf 3000 Euro kommen.

In diesen Fällen sind folgende Zugangsregelungen üblich:

  • Die Recherche ist nur an Computern möglich, deren IP-Adresse vom Betreiber der jeweiligen Datenbank freigeschaltet wurde, also z.B. nur an Computern, die im Bereich der jeweiligen Universität oder Bibliothek aufgestellt sind oder mittels Virtual Private Network (VPN) als zum Universitäts- oder Bibliotheksnetzwerk gehörig erscheinen. Dies gilt z.B. für die Datenbank "Historical Abstracts".
     
  • Die Recherche ist nur für Universitätsangehörige möglich, die sich mittels User-ID und Passwort identifizieren. In solchen Fällen können Sie, sofern Sie als Student oder Studentin an ihrer jeweiligen Universität über einen Internet-Account verfügen, auch von Ihrem privaten PC in der Datenbank recherchieren.
     
  • In Deutschland wiederum finanziert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) so genannte Nationallizenzen für elektronische Medien. Interessierte können sich für dieses Service anmelden und daraufhin kostenlos in den jeweiligen Datenbanken und sonstigen Angeboten recherchieren. Nähere Informationen dazu bekommen Sie hier.

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.