Nachrichtenmedien und Politische Bildung
Politische Bildung ist eine zentrale bildungspolitische Aufgabe, die das Interesse an der Mitverantwortung für das demokratisch organisierte Gemeinwesen wecken und unterstützen soll.

Sie orientiert sich an den epochalen Herausforderungen, wie der Sicherung des Friedens, der Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen, dem Abbau von gesellschaftlich bedingter Ungleichheit, der Gleichberechtigung von Mann und Frau, der Globalisierung oder auch die Fähigkeit zur Orientierung in einer unübersichtlicher werdenden Informations- und Kommunikationswelt. Medien interessieren die politische Bildung, weil sie zur Schlüsselinstanz der Politikvermittlung und selbst Bestandteil des
Politikprozesses geworden sind.

Das spezifische Angebot in diesem Modul vermittelt Ihnen diese zwei Aspekte:
  • Nachrichtenmedien als Schlüsselinstanz der Politikvermittlung
  • Medienkompetenz als Ziel der politischen Bildung

Symbole
markiert den Inhalt einer Lerneinheit.
markiert die Dauer einer Lerneinheit.
markiert referenzielle Begriffe am Beginn einer Lerneinheit.
markiert Definitionen.
markiert Leitfragen.
markiert ein Beispiel.
markiert eine Übung.

Farbig markierte Worte verweisen auf eine zugeordnete Begriffserklärung.