Mehrsprachigkeit bei Gericht und Behörden
Transdisziplinärer Forschungsschwerpunkt an den Instituten für Afrikawissenschaften und Sprachwissenschaft der Universität Wien

 

Logo Projekt Sprachmittlung
 

Jeder Angeklagte hat das Recht "in einer für ihn verständlichen Sprache über die Art und den Grund der gegen ihn erhobenen Beschuldigung in Kenntnis gesetzt zu werden."

EMRK Artikel 6/3a



 
 

 

 

  Aktivitäten

>  Vorträge

>  Konferenzen

>  Workshops

>  Pressespiegel

>  Lehrveranstaltungen

>  Praxisseminare

 

  PlusPunkte


>  Veranstaltungen

>  Annotierte Bibliografie

>  Links

 

 

 

 

 

 

 


Seminare & Workshops für die Praxis


2013

Slezak, Gabriele & Steinhauer, C.: Dolmetschen bei Gericht. Ausbildungsseminar für Rich-teramtsanwärterInnen - Grundrechtsseminar des Oberlandesgerichts Wien, 15. Mai 2013.

Slezak, Gabriele: When Plurilingual Speakers Encounter Unlilingual Environments: Migrants from African Countries in Vienna - Language Practices and Institutional Communication. „Werte, Migration & Sprachunterricht“ für SprachkursleiterInnen. VHS12 - Grundtvig Lernpartnerschaft MIVAL, Wien, 11. Juni 2013.

Rienzner, Martina (2013): Dolmetschen im Asylverfahren als Form transkultureller Kommunikation. Transdisziplinäres Seminar für DolmetscherInnen im Asylverfahren, asylkoordination Österreich, 16. 05. 2013.

Slezak, Gabriele: "Unsere Sprachbiographien", Afrikanische Kulturwoche Wien - Afroasiatisches Institut, 27.04.2013.

Slezak, Gabriele: Reflexions sur les strategies plurilingues à l'administration publique, Association des étudiants africains en Autriche – Universität Wien, Institut für Afrikawissenschaften, 04.05.2013.

Rienzner, Martina, Gabriele Slezak & Karlheinz Spitzl: Amtssprache Deutsch und anderssprachige Kundinnen und Kunden - eine Herausforderung für Behörden, Seminar für Verwaltungsakademie der Stadt Wien, 08.05.2013.
> Online

2012

Slezak, Gabriele & Steinhauer, C.: Dolmetschen bei Gericht. Ausbildungsseminar für RichteramtsanwärterInnen - Grundrechtsseminar des Oberlandesgerichts Wien, 9.-11. Jän. 2012.

Busch, Brigitta, Eva Huber, Martina Rienzner & Gabriele Slezak: "Meine Sprachen, meine Lebenswelt", Workshop in der Justizanstalt Schwarzenau, 15.02.2012.

Slezak Gabriele, Karlheinz Spitzl: Meine Sprachen – meine Welten. Workshop in der Justizanstalt Gerasdorf, 23.02.2012 und 02.04.2012.

Huber, Eva, Martina Rienzner, Gabriele Slezak & Karlheinz Spitzl: Mehrsprachigkeit und transkulturelle Kommunikation bei Sicherheitsbehörden. Workshop für Polizei Wien und Verein „Fair & Sensibel“, 22.02.2012.

Busch, Brigitta, Eva Huber, Martina Rienzner & Gabriele Slezak: Multimodale Methoden der Mehrsprachigkeitsforschung - State-of-the-Art, Teilnahme an der Langen Nacht der Forschung, Universität Wien, 27.04.2012.

2011

Busch, Brigitta, Martina Rienzner & Gabriele Slezak: Meine Sprachen, meine Welt, Workshop im Rahmen eines Deutschkurses von Peregrina, 02.06.2011.

Busch, Brigitta & Martina Rienzner: Zweisprachig leben, zweisprachig aufwachsen – Potentiale und Probleme, Seminar für Asylkoordination Österreich in Kooperation mit der Grünen Bildungswerkstatt Minderheiten, 20.09.2011.
> Online

Busch, Brigitta, Eva Huber, Martina Rienzner, Walter Schicho, Gabriele Slezak, Karlheinz Spitzl: Mehrsprachigkeit bei Gericht. Workshop - Österreichische Strafrichter*innentagung –Gabelhofen, 21.09.2011.

Busch, Brigitta, Martina Rienzner, Gabriele Slezak & Karlheinz Spitzl: „Sprache und Biografie“. Workshop für das NGO-Netzwerk „Sprache & Asyl“. 24.10.2011.

 

 

 

↑  Zum Anfang                                                                                Letztes Update: 01/08/14

© 2014 Institut für Afrikawissenschaften


Offenlegung gem. §25 MedienG: Medieninhaberin: Universität Wien, Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Institut für Afrikawissenschaften, Spitalgasse 2, Hof 5, 1090 Wien > afrika (at) univie.ac.at
Webmaster: Lukas Schlögl > lukas (punkt) schloegl (at) gmail (punkt) com